Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2018

Adventskalender 2018
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier: Neanderpeople>Videopage>Fernsehserien>Marie Brand

Titellied

Marie Brand (DE ab 2008)

Kommissarin Marie Brand (Mariele Millowitsch) ist eher unfreiwillig vom Kölner Dezernat für Einbruch und Diebstahl ins Morddezernat gewechselt. Dort aber richtet es sich die Frau mit der besonderen Spürnase schnell ein. An ihrer Seite steht immer bereit, und oft gleich mit zwei Pistolen im Anschlag, ihr Kollege Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann). Simmel ist als notorischer Frauenheld bekannt und schafft es dennoch – oder gerade deshalb – seinen Beziehungen immer nur auf eine sehr geringe Halbwertszeit zu bringen. Nichtsdestotrotz bilden die Beiden ein hervorragendes Team: Brand mit ihren großartigen deduktiven Fähigkeiten und Simmel mit seiner pragmatisch-männlichen Art und Weise.

01 Marie und die tödliche Gier

01 Marie und die tödliche Gier
Eigentlich arbeitet Marie Brand im Kölner Dezernat Einbruch/Diebstahl. Vor Jahren hatte sie die Mordkommission verlassen, nachdem ihr Vater im Einsatz getötet worden war. Als sie nun aber zu einem Einbruch mit Todesfolge gerufen wird, ist sie plötzlich schneller wieder in einen Mordfall verwickelt, als ihr lieb ist. Marie ist als Einzige davon überzeugt, dass der Einbruch bei dem Anwalts-Ehepaar Jeanette und Hajo Fischer nur inszeniert wurde, um den Mord an der Gärtnerin Julia als zufällige Folge darzustellen. Gemeinsam mit dem eigenwilligen Kommissar und Frauenheld Simmel verfolgt Marie die Spur zu einer Meditationsgemeinschaft namens Numa zurück...

02 Marie und der Charme des Bösen

02 Marie und der Charme des Bösen
Dr. Tilmann ist ein angesehener Anwalt, der gnadenlos Arbeitgeberinteressen vertritt und gegebenenfalls auch Massenentlassungen durchführt und unkündbare Angestellte mit dubiosen Methoden freistellt. Ein Mann, der polarisiert und Feinde hat. Nur mit Glück entgeht er knapp einem Autobombenanschlag. Statt seiner erwischt es allerdings seine Sekretärin Gloria, die seinen Wagen für ihn zur Inspektion bringen sollte. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Jürgen Simmel macht Marie Brand den Verdächtigen Finke aus, dessen Frau von Tilmann so lange schikaniert worden war, bis sie krank wurde und sich am Ende sogar das Leben nahm...

03 Marie Brand und die Nacht der Vergeltung

03 Marie Brand und die Nacht der Vergeltung
Der Name der Familie Seibt, Hersteller von Babyartikeln, steht für Familie, Glück und eine heile Welt. Umso mehr erschüttert es, als man die Leichen des Geschäftsführers Edwin Seibt, seiner Geliebten Anuschka und seiner Frau Carola Seibt auffindet. Offenbar hat Carola aus Eifersucht ihren Mann, dessen Geliebte, und zum Schluss sich selbst erschossen. Einzig Marie Brand, Kommissarin der Kölner Mordkommission, ist davon überzeugt, dass der Schein trügt, und beginnt mit ihrem Kollegen Jürgen Simmel zu ermitteln. Marie vermutet bald, dass Carola Seibt bereits tot war, als ihr Mann und seine Geliebte erschossen wurden...

04 Marie Brand und das mörderische Vergessen

04 Marie Brand und das mörderische Vergessen
In der Kölner Uniklinik wird der Neuropathologe Dr. Jens Bergengrün von seiner Sekretärin Nicola May tot aufgefunden. Zunächst weisen keine Anzeichen auf einen gewaltsamen Tod hin. Doch Kommissarin Marie Brand findet schnell heraus, dass der Kaffee vergiftet war. Hat May sich an ihrem hitzköpfigen Chef gerächt, weil der sie nach einem schwerwiegenden Fehler in seinem Wutanfall geschlagen hatte? Kommissar Jürgen Simmel ist von Mays Unschuld überzeugt, doch Marie zweifelt an Simmels Objektivität, da er offenbar eine emotionale Beziehung mit der Tatverdächtigen eingegangen ist...

05 Marie Brand und die letzte Fahrt

05 Marie Brand und die letzte Fahrt
Die Kommissare Marie Brand und Jürgen Simmel werden auf den Jahrmarkt gerufen. Carl Coburg, Hersteller von großen Hightech-Achterbahnen für Vergnügungsparks, wurde dort während der Fahrt durch die Geisterbahn ermordet. Wie sich herausstellt, war der Betreiber der Geisterbahn, Bruno Teilbach (Hans Jochen Wagner), früher Angestellter in Coburgs Firma. Sollte Teilbach nach seiner Entlassung Coburg etwa aus Rache ermordet haben? Die Recherche führt die Kommissare jedoch wieder weg vom Jahrmarkt. Sie stoßen auf die Verdächtige Veronika Herrenstett, Coburgs Chefkonstrukteurin, die wenig betroffen von seinem Tod die Geschäfte weiterführt...

06 Marie Brand und die Dame im Spiel

06 Marie Brand und die Dame im Spiel
Marie Brand entdeckt in der Nähe einer Autobahnraststätte die Leiche von Amelie Schlüter. Zunächst deutet alles auf einen Prostituiertenmord hin. Die Ermittlungen führen zu dem ehemaligen Schachmeister Stirner, den Amelie Schlüter kurz vor einem entscheidenden Schachduell besucht hat. Doch Stirner sitzt im Rollstuhl, vom Hals an gelähmt. Selbst kann er die Frau nicht umgebracht haben, und ein Motiv ist auch nicht zu finden, was Marie nicht davon abhält, den hochintelligenten und zynischen Mann genau zu beobachten und in seinem Umfeld zu ermitteln. Er ist umgeben von Menschen, denen er misstraut und die er hasst. Und auch umgekehrt scheint Stirner vor allem Feinde zu haben...

07 Marie Brand und der Sündenfall

07 Marie Brand und der Sündenfall
Die Kommissare Brand und Simmel stoßen bei der Untersuchung des Mordes an einem jungen Arbeitslosen, der in einer Kölner Hochhaussiedlung aufgefunden wird, auf einen verdächtigen Pfarrer. Sie finden heraus, dass der in seiner Gemeinde äußerst beliebte und geachtete Pfarrer seiner Amtskirche, von deren Regeln er offensichtlich wenig hält, ein Dorn im Auge ist. Ungewöhnlich ist nicht nur die große Nähe des Pfarrers zu seinen Gemeindemitgliedern, sondern auch die hohe finanzielle Unterstützung, die er Bedürftigen zukommen lässt. Woher hat er das Geld? Und welches Verhältnis hat er zur schwangeren Freundin des Ermordeten?

08 Marie Brand und der Moment des Todes

08 Marie Brand und der Moment des Todes
Den Kommissaren Marie Brand und Jürgen Simmel fällt eine Leiche direkt auf das Wagendach. Der Ermordete war Kurator in einem Kölner Museum und dort für die Retrospektive des zeitgenössischen Malers Murau verantwortlich. Die Ermittler finden heraus, dass kurz nach Ausstellungseröffnung Muraus bekanntestes Bild, auf dem er den Moment des Sterbens seiner Frau festgehalten hat, gestohlen wurde. Unbekannte versuchen das Museum und die Versicherung zu erpressen. Unter dringendem Tatverdacht gerät Muraus Tochter Cornelia, die ein ambivalentes Verhältnis zu ihrem Vater hat. Marie glaubt aber weiter an einen Zusammenhang zwischen dem Mord an dem Restaurator und dem Kunstdiebstahl. Getarnt als Versicherungsagentin, die das Bild zurückkaufen will, trifft sie sich mit Wieland, dem mutmaßlichen Auftraggeber für den Kunstdiebstahl. Ein Himmelfahrtskommando, wie sich herausstellt, bei dem Marie Brand in Lebensgefahr gerät, aus der nur Simmel sie befreien kann...

09 Marie Brand und die falsche Frau

09 Marie Brand und die falsche Frau
Kommissarin Marie Brand gerät beim Versuch, eine Entführung zu verhindern, selbst in die Gewalt des Verbrecherduos „Lenz“ und „Sperl“. Der zweite Zeuge der Tat, Starfrisör Kaiser, wird von Sperl eiskalt erschossen. Kommissar Jürgen Simmel ist nun auf sich allein gestellt. Die Ermittlungen führen ihn zur Familie Münzer, da es sich bei dem Entführungsopfer wohl um die Bankiersfrau Sabrina Münzer handelt. Hier trifft Simmel auf ihren Sohn Dominik, der offensichtlich ein schwieriges Verhältnis zu seiner Mutter und zudem erhebliche Geldprobleme hat. Als sich herausstellt, dass versehentlich nicht wie geplant die reiche Sabrina Münzer, sondern die Assistentin ihres Mannes, Hannah Sommer, gekidnappt worden ist, spitzt sich die Lage zu...

10 Marie Brand und das Lied von Tod und Liebe

10 Marie Brand und das Lied von Tod und Liebe
In ihrem zehnten Fall bekommen es Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) mit einem spektakulären Todesfall zu tun: Robert Muller, ein Industriekletterer indianischer Abstammung, ist während einer Vorführung für einen Imagefilm in den Tod gestürzt. Auch wenn vieles auf einen tragischen Unfall hindeutet, stellt Marie fest, dass die Sicherungsseile manipuliert wurden. Es gibt keinen Zweifel, der Kletterer sollte abstürzen. Zunächst gerät Anna Lex Muller, die Frau des Toten, ins Visier der Kommissare. Sie hat ein starkes Motiv, aber auch ein handfestes Alibi. Dann taucht eine zweite Leiche auf...

11 Marie Brand und die offene Rechnung

11 Marie Brand und die offene Rechnung
In „Marie Brand und die offene Rechnung“ taucht Hauptkommissarin Brand tief in ihre persönliche Vergangenheit ein, als der Mörder ihres Vaters aus der Haft entlassen wird. Vor sieben Jahren wurde Maries Vater, der auch bei der Kölner Polizei als Hauptkommissar ermittelte, im Dienst von Markus Rombach erschossen. Markus Rombach war nicht nur der Arbeitskollege von Maries Vater, sondern auch Freund der gesamten Familie. Marie beschließt Urlaub zu nehmen und fährt in das Wochenendhaus, wo sie oft in ihrer Kindheit war. Wenig später taucht dort Rombach auf. Rombachs Tochter ist vor siebzehn Jahren entführt und ermordet worden. Der Täter konnte nie überführt werden...

12 Marie Brand und die Engel des Todes

12 Marie Brand und die Engel des Todes
Marie Brand und Jürgen Simmel müssen den Mord an Justus Ebermann aufklären. Der griesgrämige und gebrechliche Mann, der in einer vornehmen Altenresidenz lebte, wurde vergiftet. Wie sich schnell zeigt, gibt es eine ganze Reihe von Verdächtigen. Eine Spur führt zu Pfleger Thomas Klein, über den sich Ebermann wiederholt beschwert hatte. Auch Sandra Ebermann, die Tochter des Opfers, könnte etwas mit dem Mord zu tun haben, schließlich ist die Cafébetreiberin hoch verschuldet...

13 Marie Brand und das Mädchen im Ring

13 Marie Brand und das Mädchen im Ring
Ihr neuester Fall führt die Kommissare Marie Brand und Jürgen Simmel in die unterschiedlichen Welten der universitären Forschung und die des Boxsports. Der junge Tarik Demir liegt ermordet in einer Sporthalle. Es stellt sich heraus, dass Tarik, selbst leidenschaftlicher Boxer, als Psychologe und Trainer an einer Studie über aggressionspräventive Möglichkeiten des Boxsports arbeitete. Zunächst sieht es so aus, als finde sich der Täter unter den ausnahmslos vorbestraften und gewaltbereiten Teilnehmern der Studie, wobei der Verdacht in erster Linie auf die junge Sina Fink fällt, die als Letzte mit Tarik gesehen wurde und seitdem untergetaucht ist...

14 Marie Brand und das Erbe der Olga Lenau

14 Marie Brand und das Erbe der Olga Lenau
Die junge Künstlerin Hannah Lenau hat ihre erste Vernissage. Sie zeigt großformatige Collagen, in denen sie Fotos aus der Hausbesetzerszene der 70er und 80er Jahre verarbeitet. Auf ihre Mutter wartet Hannah allerdings vergeblich, denn Olga ist tot. Sie wurde aus dem Fenster ihrer Altbauwohnung gestoßen, in der sie seit den 80er Jahren gemeinsam mit drei Freunden wohnt. Olga war als „Uschi Obermaier“ von Köln bekannt und bis heute politisch aktiv. Zunächst sieht es so aus, als finde sich der Täter unter den Mitbewohnern von Olga, denn das Verhältnis der WG-Mitglieder ist alles andere als harmonisch. Aber auch Hannah hat ein Motiv...

15 Marie Brand und der schöne Schein

15 Marie Brand und der schöne Schein
Kommissarin Marie Brand und ihr Kollege Jürgen Simmel werden zum Fundort einer Wasserleiche gerufen. Bei dem Toten handelt es sich um Werner Brehm, einen erfolgreichen Finanzberater und engagierten Förderer des Kölner Rudervereins „Agrippina 1888“. Gemeinsam mit Tochter Sofie, seiner Frau Jenny Wahl und deren Tochter Hanna lebte er bis zu seinem Tod das Konzept einer Patchwork-Familie. Erste Nachforschungen ergeben, dass Werner Brehm im Rahmen seiner Tätigkeit als Finanzberater einen aufgebrachten Kundenkreis hinterlässt. So stoßen Marie Brand und Jürgen Simmel bei ihren Ermittlungen auf Andreas Stötzner, den Hausmeister des Rudervereins, und Max Holz, den beliebtesten Wettermann Kölns, die Brehm verantwortlich machen für den Verlust ihrer Ersparnisse. Allerdings haben beide ein Alibi. Stötzner lenkt den Verdacht auf den jungen Ruderer Luca...
Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.