Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2018

Adventskalender 2018
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier: Neanderpeople>Videopage>>Filmsammlungen>Herzkino

Trailer August 2014

Herzkino

Kommentare hier

"Herzkino" schaut auf das Leben und das, was es ausmacht. Auf die großen und die kleinen Fragen: Wie führt man heute eine Ehe? Wie geht Glücklichsein? Oder die eine ewige: Wie finde ich den Richtigen? Und wie werde ich den anderen wieder los? Herzkino erzählt von purer Lebensfreude wie vom Schmerz unerwarteter Schicksalsschläge - im Blick immer Zuversicht und Hoffnung, ein unbedingtes Ja zum Leben. Ob als Komödie, als Melodram oder als Liebesfilm.
"Herzkino" ist eine ZDF- Reihe. Wir stellen hier aber auch andere Filme vor, die zum Thema passen.

Das Geheimnis der Villa Sabrini (2012)

Das Geheimnis der Villa Sabrini (2012)Die deutsche Kunsthistorikerin Susanna Noll (Simone Hanselmann) arbeitet in ihrer Wahlheimat Rom als Auktionatorin, als sie eine Teilstudie eines berühmten Renaissance-Gemäldes als Fälschung entlarvt. Ohne das Wissen ihres Chefs macht sie sich nach Florenz zu ihrer Freundin Elisabeth (Nadeshda Brennicke) auf, um dem Rätsel des Bildes auf die Spur zu kommen. Dort trifft sie auf Francesco Sabrini (Rene David Ifrah), den Chefdesigner und Erben von Lorenzo Sabrini (Michael Mendl), dem Patriarchen einer großen Schmuckdynastie. Francesco bringt dieses Bild mit Anschlägen auf sich in Verbindung und muss herausfinden, wer ihm nach dem Leben trachtet. In einem Rennen gegen die Zeit machen sich die beiden gemeinsam auf die Suche nach der Wahrheit über das Gemälde – aber jeweils, ohne den anderen über die eigenen Motive aufzuklären. Dabei müssen sie sich nicht nur miteinander, sondern auch mit ihren alten Lieben und ihren Lebensentwürfen auseinandersetzen.

Der Zauber des Regenbogens (2007)

Der Zauber des Regenbogens (2007)Für die attraktive Architektin Lea Winter geht ein beruflicher Traum in Erfüllung. Als Projektleiterin bietet sich ihr die Möglichkeit, ihren eigenen Entwurf zu realisieren, einen prachtvollen Prestigebau in Dubai. Auch privat scheint alles zu passen: Ihr verheirateter Chef Klaus Arnheim, mit dem sie eine heimliche Affäre hat, wird ebenfalls vor Ort sein, so dass die beiden sich öfter als bisher sehen können. Doch da wird Lea unerwartet von Klaus schwanger. Ihr kommen plötzlich Zweifel an ihrer perfekt geplanten Zukunft.
Für ihren Zwiespalt hat Klaus jedoch kein Verständnis. Er erwartet, dass sie ihren Job erfüllt, und außerdem will er seine Familie nicht für Lea riskieren. Um Abstand zu gewinnen, reist Lea spontan für einige Tage nach Irland. Die ersehnte Ruhe findet sie aber auch auf der grünen Insel nicht. Der charmante Fischer Brian O'Casey, der in ihrem Hotel nebenher als Musiker arbeitet, und sein kleiner Sohn Patrick kreuzen immer wieder ihren Weg. Obwohl es zunächst nicht danach aussieht, kommen die beiden sich näher. Als ob sie nicht schon genug Probleme hätte, stellt Lea erschrocken fest, dass sie beginnt, sich in Brian zu verlieben und sich nach einem normalen Familienleben zu sehnen. Doch plötzlich steht Klaus vor der Tür und will Lea zurückerobern. Und dann taucht auch noch Brians Exfrau Rebecca unerwartet in dem irischen Dorf auf.

Ein Sommer in Amsterdam (2014)

Ein Sommer in Amsterdam (2014)Mia Kaufmann hatte als Modedesign-Studentin in Amsterdam vor mehr als 20 Jahren aus Geldnot einige Eizellen an ein kinderloses Ehepaar gespendet. Nun treibt sie die Sehnsucht nach einem Kind zurück in die Stadt. Vor einem Jahr ist Mias geliebte Tochter bei einem Unfall ums Leben gekommen. Mia hat alles versucht, den Verlust zu verschmerzen und weiß, dass ein "fremdes" Kind ihre Hannah nicht ersetzen kann. Trotzdem zieht es sie nach Amsterdam.
Als sie die Suche nach der "Eispende" schon fast aufgegeben hat, erfährt sie von Mathijs, der mit seiner Freundin auf einem Hausboot lebt. Mia scheint dem jungen Mann gerade recht zu kommen. Ist doch die Ehe seiner Eltern gescheitert, die Mutter ausgewandert und der Konflikt mit dem strengen Vater kaum zu überwinden. Für Mathijs fühlt sich mit dem Auftauchen von Mia vieles richtig an, hat er doch offensichtlich seine kreative Seite von seiner biologischen Mutter geerbt. Auch Mia, die trotz allen Schmerzes immer dem Leben zugewandt ist, fühlt sich seit langem wieder an der richtigen Stelle und verliebt sich ohne es zu wissen in Mathijs Vater.
Ein humor- und liebevolles Verwirrspiel beginnt, das am Ende beinahe in einem Desaster endet.

Beste Freundinnen (2013)

Beste Freundinnen (2013)Die Freundinnen Caro und Daniela treffen sich in Andalusien. Seit sich die beiden vor 20 Jahren bei einer Schiffskatastrophe kennengelernt haben, sind sie beste Freundinnen und machen jedes Jahr zusammen Urlaub. Doch dieses Jahr wird es eine besondere Reise. Auf Caros Wunsch kehren sie nach Cádiz zurück, wo sie sich das erste Mal begegnet sind.
Und während Daniela früher gern noch im Urlaub Telefonkonferenzen abhielt, hat sie kurz vor der Reise ihren gut bezahlten Job verloren - für die arbeitswütige Perfektionistin der Weltuntergang.
Caro hingegen will das Leben in vollen Zügen feiern, die besten Tapas essen, die warmen Nächte genießen, im Meer schwimmen. Daniela ist sehr mit sich und ihrem Leben beschäftigt und merkt nicht, dass Caro hinter ihrer Lebenslust ein Geheimnis verbirgt: Sie ist schwer krank. Aber Caro möchte kein Mitleid. Sie will nicht, dass der Urlaub nur noch von ihrer Krankheit bestimmt wird.
Im Gegenteil: Sie möchte die Zeit und die besonderen Momente mit ihrer Freundin genießen. Was ist im Leben wichtig? Der vermeintlich unbeschwerte Urlaub wird für beide Frauen zur Auseinandersetzung mit dem Wert des Lebens und zur Bewährungsprobe für ihre einzigartige Freundschaft.

Tulpen aus Amsterdam (2010)

Tulpen aus Amsterdam (2010)Anna Lechner hat das große Los gezogen: Sie liebt ihre Arbeit als Blumengroßhändlerin in Amsterdam, und sie hat in Ed Verkerk, einem ambitionierten Tulpenzüchter, ihren Traummann gefunden. Das Einzige, was zum vollkommenen Glück fehlt, ist ein Kind. Da es aber mit eigenem Nachwuchs nicht klappt, wollen Anna und Ed nun ein Baby adoptieren. Doch bevor es soweit ist, erhält Anna eine bestürzende Nachricht: Ihr gesundheitlich angeschlagener Vater Wenzel liegt im Krankenhaus. Sofort eilt Anna in die Heimat nach München.
Auf dem Sterbebett nimmt ihr Wenzel das Versprechen ab, dass Anna sich um ihre jüngere Schwester Lilli kümmern möge. Lilli ist das komplette Gegenteil der selbstbewussten Anna. Seit einem schweren Autounfall in Kindheitstagen, bei dem die Mutter starb, ist Lilli gehbehindert und muss eine Beinschiene tragen. Lilli, voller Komplexe wegen ihrer Behinderung, ist nicht in der Lage den Familienbetrieb, einen Blumenversandhandel, zu leiten.
Anna bleibt vorerst in München, um Lilli unter die Arme zu greifen, und fällt schnell zurück in ihre alte Rolle als Lillis Beschützerin, wodurch sich Lilli bevormundet fühlt. Es kommt zu Spannungen zwischen den Schwestern. Dennoch bringt Anna es nicht über sich, Lilli alleinzulassen, und setzt so ihr Glück mit Ed aufs Spiel...

Ein Sommer in Portugal 2013

Ein Sommer in Portugal 2013Liane reist nach Lissabon, um dort ihren Ehemann Ben zu treffen. Anlässlich ihres 20. Hochzeitstages wollen sie gemeinsam eine romantische Woche verbringen. Den Großteil ihrer Ehe hat Liane damit verbracht, zu Hause zu bleiben und die gemeinsamen Kinder großzuziehen, die gerade erst für ihr Studium das Haus verlassen haben.
Ben war die meiste Zeit damit beschäftigt, um die Welt zu reisen und Luxushotels zu bauen. Das hat der Familie zwar einen komfortablen Lebensstil ermöglicht, aber der emotionale Kontakt ist in all den Jahren auf der Strecke geblieben. Mit der gemeinsamen Woche wollen sie den Beginn eines neuen Lebensabschnitts feiern, den die Ehepartner ab jetzt wieder gemeinsam beschreiten wollen.
Bereits am Flughafen erwartet Liane die erste Überraschung. Ben ist nicht da, um sie in Empfang zu nehmen, sondern hat stattdessen seinen verwitweten Freund João gebeten, sie abzuholen. Bens Ankunft hat sich aufgrund von Schwierigkeiten bei seinem Projekt in Marokko verzögert, sodass João für Liane nun den Fremdenführer spielt und sie mit ihm zusammen die Schönheit Lissabons, Cascais' und Sintras entdeckt.
Je mehr Stunden sie mit João verbringt, desto offensichtlicher wird ihre Seelenverwandtschaft. Als Ben schließlich eintrifft, erkennt er seine Frau kaum wieder. Aber auch er verbirgt ein Geheimnis. Beide müssen sich fragen, ob es sich noch lohnt, um ihre Ehe zu kämpfen?

Eine Liebe in St. Petersburg (2009)

Eine Liebe in St. Petersburg (2009)Die junge Berliner Anästhesistin Nora Sanders ist mächtig aufgeregt. Ihr Verlobter Eric hat ihr gerade einen Heiratsantrag gemacht, außerdem soll sie ihren ersten Vortrag auf einer Fachtagung in St. Petersburg halten. Trotz sommerlicher Temperaturen bereitet die russische Metropole ihr einen frostigen Empfang. Schuld daran ist der Kinderarzt Andrej Michailov, vom Organisationskomitee des Kongresses als ihr persönlicher Begleiter eingeteilt. Andrej hat als Chirurg einer unterversorgten Kinderklinik jedoch alle Hände voll zu tun und ist nicht begeistert, für eine gut situierte Ärztin aus dem Westen den Chauffeur spielen zu müssen. Und so ergreift er gerne die Gelegenheit, Nora in ein Taxi zu setzen, als ihn ein Notruf aus der Klinik erreicht. Doch das Taxi wird überfallen und Nora ausgeraubt. Andrej plagt das schlechte Gewissen, als er von Noras Malheur erfährt. Er will seinen Fehler wiedergutmachen, zeigt sich von seiner durchaus vorhandenen charmanten Seite und hilft Nora schließlich sogar bei ihrer Suche nach dem Exsoldaten Grischa, der unerfüllten Jugendliebe ihre Großmutter. Wider Erwarten kommen die beiden Streithähne einander dabei näher – sehr zum Missfallen von Andrejs Exfreundin Jelena, die mit ihm nach Amerika auswandern möchte.

Im Schatten des Pferdemondes (2010)

Im Schatten des Pferdemondes (2010)Eric Gustavson (Philipp Brenninkmeyer) ist ein junger Tierarzt mit einer besonderen Gabe im Umgang mit Pferden. Deshalb engagieren ihn die verwitwete Gutsbesitzerin Jane Hamilton (Catherine Flemming) und ihr Schwiegervater John (Volkert Kraeft) für ihr Gestüt Sunrise. Sie bitten ihn, die verstörte Stute Scarlett zu heilen, weil sie niemanden an sich heran lässt und seit längerem keinen Nachwuchs mehr bekommt. Ein Fohlen könnte den hochverschuldeten Familienbesitz aber noch retten. Eric versucht, dem Pferd die Angst zu nehmen, und gewinnt schon bald sein Vertrauen. Dennoch kann er die Ursache für Scarletts Verhalten zunächst nicht finden. Bis er entdeckt, dass die Hamiltons einen erbitterten Streit mit ihren Nachbarn haben. Ist die Stute unfreiwillig zwischen die Fronten geraten? Als Scarlett plötzlich einen Pferdepfleger angreift und Eric zur Hilfe eilt, werden beide schwer verletzt. Die attraktive Ärztin Dr. Elaine Mercury (Suzan Anbeh) behandelt ihn und Eric fühlt sich schnell zu ihr hingezogen. Für Jane Hamilton, die sich in Eric verliebt hatte, bedeutet das eine schwere Enttäuschung. Wieder genesen, versucht Eric zwischen den zerstrittenen Familien zu vermitteln. Doch die Fehde erreicht einen neuen Höhepunkt und wird auch für Eric äußerst bedrohlich ...

Manche mögen's glücklich (2012)

Manche mögen's glücklich (2012)Lina Baumann (Julia Brendler) hat einen ungewöhnlichen Job: Als Kundenbetreuerin einer Agentur in Freiburg besteht ihre Aufgabe darin, zugezogenen Menschen den Start in der neuen Stadt so glücklich und reibungslos wie möglich zu gestalten. Doch an dem Herzspezialisten Prof. Markus Gärtner (Stephan Luca) droht selbst die stets gut gelaunte Lina sich die Zähne auszubeißen. Mit seiner schroffen Art lässt der renommierte Mediziner sie spüren, dass ihre Bemühungen ihm eher lästig sind. Dann aber ist er doch auf ihre Hilfe angewiesen: Der reiche Herr Hofmeister (Heinz Hoenig) will eine beträchtliche Summe in das Herzforschungszentrum investieren – bis er Markus kennen lernt und sofort mit ihm aneinander gerät. Lina hingegen, die der Millionär aufgrund eines Missverständnisses für die Lebensgefährtin des ungehobelten Mediziners hält, schließt er sofort in sein Herz. Um Hofmeister zu gewinnen, soll Lina sich für ein Wochenende als Markus’ Ehefrau ausgeben – ein Rollenspiel, das nicht ohne Folgen bleibt.

Ein Ferienhaus in Marrakesch (2008)

Ein Ferienhaus in Marrakesch (2008)Schuster Kurt Basinski wird von seiner geliebten Frau verlassen. Noch am selben Tag gewinnt er drei Millionen Euro im Lotto. Doch darüber kann der traurige Glückspilz sich nicht so recht freuen. Dem bodenständigen Handwerker ist jegliche Lebensfreude verloren gegangen. Um ihn aus der Lethargie zu reißen, bucht seine resolute Mutter Edda einen gemeinsamen Urlaub in einem Luxus-Ferienhaus in Marrakesch.
Ihr zweiter Sohn Ottfried und dessen Frau Jutta kommen mit in dieses Paradies auf Erden, in dem der altgediente Butler Hopkins seinen Gästen alle Wünsche von den Augen abliest. Zwischen Palmen, Wüste und orientalischen Bazaren soll Kurt endlich wieder auf andere GedankVmkfFC19wpYen kommen. Aber so selbstlos, wie es zunächst scheint, ist Eddas Idee mit dem Familienurlaub nicht: In entspannter Atmosphäre will sie Kurt dazu bringen, seine Lottomillionen in den Schusterbetrieb der Basinskis zu stecken. Edda plant eine große Ladenkette – mit ihren beiden Söhnen als Geschäftsführern im feinen Anzug.
Jutta ist von diesem Vorhaben nicht begeistert. Sie träumt von einem Hotel am Meer. Auch Kurt kann sich mit Mamas Plänen nicht anfreunden: Verzaubert von der hübschen Köchin Mona, ist in ihm tatsächlich wieder die Lebenslust erwacht – und damit auch eine ganz eigene Vorstellung, was er mit seinem Leben, seinem Geld und seiner märchenhaften Zukunft anfangen will.

Das Wunder der Liebe (2007)

Das Wunder der Liebe (2007)Elisabeth, eine attraktive Kunsthändlerin, will es noch einmal wagen und ein zweites Mal heiraten. Doch der Mann, mit dem sie seit Jahren zusammen ist, bricht vor dem Standesamt tödlich zusammen. Elisabeth muss mit dem geliebten Mann auch den Traum von einer gemeinsamen Zukunft, um derentwillen sie schon ihr Geschäft und ihre Wohnung verkauft hat, zu Grabe tragen. Unglücklich und verstört zieht sie bei ihrer Tochter Isabel und deren Mann Adrian ein. Doch die drei merken bald, dass sie sich gegenseitig im Weg stehen. Kurzerhand packt Elisabeth ihre Koffer und tritt eine Reise ohne Ziel und Rückfahrtticket an. Ihr Weg führt sie auf die Insel Santorini. Mit Hilfe der Pensionswirtin Daphne findet sie Arbeit in einem Juweliergeschäft. Hier blüht die Kunstliebhaberin wieder auf, denn von Schmuck versteht sie etwas. Der Inhaber Konstantin ist nicht nur von ihren Fachkenntnissen begeistert. Elisabeth fühlt sich zwar geschmeichelt, doch anfangs lehnt sie seine Avancen ab. Doch Konstantin gibt nicht auf und erobert Stück für Stück ihr Herz. Seinem Sohn Meander und seiner Schwiegertochter Katharina ist diese Beziehung jedoch ein Dorn im Auge. Eifersüchtig lassen sie nichts unversucht, die neue Frau in Konstantins Leben zu vertreiben. Schließlich gelingt es ihnen – Elisabeth reist ohne Angabe ihres Ziels ab. Konstantin ist entsetzt und begibt sich auf die Suche: Er wird zurückkehren – und zwar mit Elisabeth!

Katie Fforde

Geschenkte Jahre (2014)

Geschenkte Jahre (2014)Nach einer überstandenen Krebserkrankung ist Nel Innes froh, endlich wieder ihre Arbeit in dem gemeinsam mit Ehemann Marc geführten New Yorker Restaurant aufnehmen zu können. Doch die Freude über die Rückkehr ins alte Leben währt nicht lang: Der Mann, den sie vor fast 20 Jahren geheiratet, mit dem sie einen Betrieb aufgebaut und die kurz vor dem High-School-Abschluss stehende Tochter Fleur großgezogen hat, hat sie mit der Patissière Melissa betrogen und scheint nur wegen Nels Krankheit bei ihr geblieben zu sein. Hals über Kopf packt sie ihre Sachen und flüchtet zu ihrem Vater Gerald auf das Weingut der Familie.
Dort erlebt sie eine weitere Überraschung: Gerald möchte das seit Generationen in Familienbesitz befindliche Gut verkaufen und die letzten Jahre seines Lebens mit seiner späten Liebe Margret genießen. Ein Käufer ist auch schon gefunden: Jake Carlyle, Besitzer des Großkonzerns Brandovino, der mit billig produzierten Massenweinen die Supermarktregale der Ostküste befüllt. Nel beschließt, das Weingut zu kaufen...

Ein Teil von dir (2012)

Ein Teil von dir (2012)Die Buchhändlerin Vivien Barner steht kurz vor dem Ziel: Ein anonymer Organspender hat sich dazu bereit erklärt, ihr die lebensrettende Niere zu spenden. Doch nur wenige Minuten vor dem Eingriff erfährt sie, dass er einen Rückzieher gemacht hat. Sie ist am Boden zerstört. Doch aufzugeben ist für sie keine Option. Ermutigt von Walter, einem väterlichen Freund bei der Dialyse, beschließt Vivien herauszufinden, wer der anonyme Spender ist und warum er seinen Entschluss rückgängig gemacht hat. Bald spürt sie den erfolgreichen Autor Thomas Shield auf und kann ihn, dank eines Missverständnisses, gut getarnt unter die Lupe nehmen. Als der junge Gärtner Carl, der fasziniert von Vivien zu sein scheint, ihr mehr als nur Unterstützung anbietet, fühlt sie sich geschmeichelt, kann seine Gefühle jedoch nicht erwidern. Denn leider ist sie selbst auf dem besten Wege, sich in die einzige Person zu verlieben, mit der sie eigentlich nichts am Hut haben wollte: Thomas Shield. Die beiden kommen sich schließlich näher, und es scheint, als könnten sie wirklich eine Chance haben, bis Thomas den wahren Grund für Viviens plötzliches Auftauchen erfährt.

Eine teure Affäre (2013)

Eine teure Affäre (2013)Die junge New Yorker Verlagsassistentin Flora Stanza fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Mutter Liz bereits seit langem krank ist und nun nach dem Tod des Vaters umfassende Hilfe braucht. Wie konnte Flora davon nichts mitbekommen? Und wie soll sie die Pflege ihrer Mutter finanzieren? Unterstützung von ihrem Bruder Henry, der selbst Frau und Kinder hat, kann sie dabei nicht erwarten. Einziger Ausweg scheint das Auktionshaus „Stanza Auction Company“, an dem sie von ihrem Vater Anteile geerbt hat. Doch ihre Hoffnungen zerschlagen sich, als sie von Teilhaber Charles Morgan erfährt, dass das Traditionshaus kurz vor dem Bankrott steht. Wenn Flora ausgezahlt werden will, muss es erst wieder rentabel gemacht werden. Seite an Seite mit Charles, für den sie bald Gefühle entwickelt, stürzt sich Flora in die Arbeit und kämpft um den Auftrag der prominenten Erbin Daisy Shark, die die wertvolle Sammlung ihres Vaters versteigern lassen möchte. Daisy macht ihr jedoch klar, dass sie nur zu einem Geschäft bereit ist, wenn auch der Weg zu Charles für sie frei ist. Flora ist innerlich zerrissen zwischen ihrer Liebe und der Rettung des Auktionshauses, von der vor allem die Zukunft ihrer Mutter abhängt

Eine Liebe in New York (2014)

Eine Liebe in New York (2014)Jessica Ashburn (Ende 20) hat es als Brokerin bis an die New Yorker Wall Street geschafft. Von außen betrachtet hat die attraktive Karrierefrau ihr Leben perfekt im Griff. Doch ihr unermüdlicher Einsatz hat einen Grund, den nur wenige kennen: Sie kümmert sich um ihren jüngeren Bruder Steve Ashburn (Anfang 20). Der Comic-Illustrator ist auf regelmäßige Blutspenden angewiesen, die wegen seiner extrem seltenen Blutgruppe nur sehr schwer aufzutreiben sind. Zum Glück gibt es in der Metropole New York einen Einwanderer, Alejandro (Mitte 30), der wie Steve Träger der „Bombay-Blutgruppe“ ist und die Spenden als eine seiner kunterbunten Einkünfte, die ein paar Dollar, ein Sandwich und einen Kaffee bringen, gern und gutgelaunt wahrnimmt. Doch Alejandro ist der Einwanderungsbehörde aufgefallen und soll abgeschoben werden. Jessica sieht nur einen Ausweg, Alejandro im Land zu behalten: Sie macht ihm einen Heiratsantrag...

Sprung ins Glück (2012)

Sprung ins Glück (2012)Kay Foster hat das heimatliche Gestüt "Winley" nicht mehr betreten, seitdem ihre Stiefschwester Kays Jugendliebe geheiratet hat. Als sie jedoch von ihrem Vater George erfährt, dass dort ein unkontrollierbares Virus wütet, das die Existenz des Gestüts gefährdet, schiebt die renommierte Tierärztin ihre Gefühle beiseite und reist in ihre alte Heimat, das Hudson Valley - eine malerische Gegend vor den Toren New Yorks.
Von ihrer Stiefmutter Esther wird sie alles andere als herzlich empfangen. Esther befürchtet, dass die Ehe ihrer Tochter Alison durch Kay gefährdet werden könnte. Ein Verdacht, der nicht unbegründet ist, denn schon bald macht Eric Kay Avancen. Kay würde am liebsten wieder abreisen, als ihr Vater plötzlich stirbt. Esther macht Kay Vorwürfe, den herzkranken George zu sehr aufgeregt zu haben und an seinem Tod eine Mitschuld zu tragen. Ihre Anschuldigungen bleiben nicht folgenlos: Kay fühlt sich verantwortlich.
Um das Lebenswerk ihres Vaters vor dem Verkauf zu retten, entschließt sie sich trotz aller Widerstände zu bleiben. Denn nur die Heilung der Pferde und vor allem die Siegesprämie für den Gewinn eines Vielseitigkeitsturniers für das beste Pferd im Stall könnten bei den Banken einen Aufschub des Verkaufs bewirken. Leider laufen Kays Bemühungen zur Rettung des Gestüts jedoch alles andere als glatt. Immer neue Rückschläge muss sie einstecken. Als dann plötzlich der Champion Pacer erkrankt und sein Start beim Rennen gefährdet ist, kommt bei ihr der Verdacht auf, dass jemand ihre Arbeit sabotiert...

Zum Teufel mit David (2011)

Zum Teufel mit David (2011)Nach einer Ausbildung zur Hotelkauffrau kehrt Polly Cameron zurück an den Ort ihrer Kindheit. In dem idyllischen Fischerdorf Cherry Cove in der Nähe von New York übernimmt sie mithilfe ihrer Freundin Bridget das gemütliche Bed & Breakfast ihrer Eltern. Polly hat bereits viel Arbeit in das "Sunflower" investiert und erhofft sich eine erfolgreiche erste Saison. Der Auftakt ist vielversprechend: Auf einer Party der Bürgermeisterin Melissa Teerpack begegnet sie dem Geschäftsmann David Locking. Zwischen Polly und ihm knistert es sofort - sehr zu Melissas Unmut, die aufgrund ihrer unglücklichen Ehe schon lange ein Auge auf den erfolgreichen Single geworfen hat.
Leider zerschlagen sich Pollys Träume überraschend schnell, denn sie findet heraus, dass David mit Melissa ein riesiges Bauprojekt plant: Das alte Cherry Cove soll zugunsten einer Marina mit künstlich angelegtem Feriendorf verschwinden. Polly ist hin- und hergerissen. Auf der einen Seite hegt sie starke Gefühle für David, auf der anderen Seite sind die Ziele dieses Mannes ihr unerträglich. Doch Polly wäre nicht Polly, wenn sie nicht für die Dinge einstehen würde, die ihr etwas bedeuten. Gemeinsam mit Bridget macht sie sich auf, die Einwohner Cherry Coves gegen den unguten Plan von Melissa und David zu mobilisieren.
In ihrem Kampf gegen den neuen Yachthafen wird sie auch von Patrick Field unterstützt, einem jungen Radiojournalisten aus New York. Polly scheint fast am Ziel, da zieht Melissa aus Eifersucht und aus Angst, die nächste Wahl zu verlieren, einen letzten großen Trumpf aus der Tasche. Polly scheint am Ende. Zu ihrer Freude ist es jedoch ausgerechnet David, den das nicht kalt lässt.

Eine Liebe in den Highlands (2010)

Eine Liebe in den Highlands (2010)Jenny Porter (28) steht kurz vor ihrer Hochzeit mit dem Immobilienmakler Henry in New York, als sie ihren ersten großen Auftrag in den Hudson Highlands erhält: die Betriebsprüfung der Dalmain-Werke. Sollte ihr Bericht über die Wollfabrik negativ ausfallen, wird ihr Auftraggeber Robert Grant-Emerson, den sie noch nicht persönlich kennt, die Fabrik schließen. Je weniger Henry ihr diesen Job zutraut, desto mehr reizt es Jenny, die berufliche Herausforderung anzunehmen. Die ist allerdings viel größer und schwieriger als gedacht. Geschäftsführer Philipp Dalmain scheint eigene dubiose Interessen zu verfolgen, während seine Mutter Ruth Dalmain von den Problemen der Fabrik nichts wissen will. Einziger Lichtblick in der versnobten Familie ist die sympathische Tochter Gwendolyn, die ein paar Semester Design studiert hat und nach einem privaten Desaster nach Hause geflohen ist. Die Mitarbeiter der Dalmain Werke begegnen Jenny verständlicherweise äußerst reserviert. Umso mehr genießt Jenny die Bekanntschaft mit der unkomplizierten Farmersfrau Meggie (25) und die Begegnungen mit dem attraktiven Robert, der ihr verblüffend oft über den Weg läuft. Ausgerechnet nach einer leidenschaftlichen Annäherung entpuppt er sich als ihr gar nicht charmanter Auftraggeber, der den Dalmain-Werken ein Ultimatum stellt: Jenny muss die Wettbewerbsfähigkeit belegen, sonst droht der Verkauf, den wiederum Henry sehr begrüßen würde. Mit Jennys vertraulichen Infos über die Dalmains versucht ihr Bräutigam in spe, ein lukratives Geschäft einzufädeln.

Leuchtturm mit Aussicht (2012)

Leuchtturm mit Aussicht (2012)Es ist ihr erster richtiger Job als Denkmalschutz-beauftragte. Anna Wilcox sprüht vor Tatendrang, als sie das New Yorker Hudson Valley erreicht, in dem sie als Kind ihre Ferien bei Tante Mona, der ortsansässigen Richterin, verbrachte. Doch kaum ist Anna in der idyllisch gelegenen Stadt Redrock angekommen, steht sie vor überraschenden Problemen. Ihr Vorgesetzter hat von vornherein etwas gegen sie und verfrachtet sie in ein chaotisches Kellerbüro. Anna lässt sich davon jedoch nicht abschrecken und sticht bei ihrer Arbeit schon bald in ein Wespennest: Als sie erfährt, dass ein malerischer Leuchtturm wegen eines neuen Vergnügungsparks abgerissen werden soll, zieht sie gegen die New Yorker Baufirma von Max Gordon in den Kampf.
Umgehend steht Bauleiter Rob Hunter mit Baggern im Schlepptau auf dem Grundstück, um das historische Gebäude abzureißen. Doch die gewitzte Anna hat einen Plan: Sie bringt den alten Leuchtturmwächter Joshua Hasley kurzerhand zurück in sein altes Heim und blockiert damit die Abrissarbeiten. Was sie dabei nicht ahnen konnte: Durch diese Aktion gerät sie mitten in einen lang verschütteten Familienkonflikt, denn in Bauleiter und Leuchtturmwärter stehen sich Vater und Sohn gegenüber, die sich seit einem tragischen Ereignis vor Jahrzehnten aus den Augen verloren haben.
Obgleich Anna in Rob ihren Gegner im Kampf um den Leuchtturm vor sich hat, entscheidet sie sich, ihn auf der Suche nach seinen Wurzeln zu unterstützen. Doch nicht nur sie, auch Mona hat ein persönliches Interesse daran, dass sich Vater und Sohn wieder näher kommen.

Dora Heldt

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt (2012)

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt (2012)Doris gerät ins Schwitzen: Ihr 50. Geburtstag naht, und sie sieht keinen Grund zum Jubilieren. Sie ist nervös, leidet unter Hitzewallungen und ist unzufrieden. Auf gar keinen Fall will sie eine spießige Familienfeier. Als Doris erfährt, dass ihr Mann Torsten eine Überraschungsparty plant, hilft nur eins: die Flucht.
Kurzerhand fährt Doris mit ihren besten Freundinnen Katja und Anke für ein paar Tage in ein Wellness-Hotel. Dort möchte sie ganz entspannt in den leidigen Geburtstag hineinfeiern. Die Freundinnen sind gar nicht begeistert, als sie erfahren, dass Doris den Aufenthalt zur Sinnsuche nutzen will und dafür auch noch für alle den "Lifecoach" Georg engagiert hat. Auch sonst läuft nicht alles wie geplant.
Unterschiedliche Begegnungen und überraschende Enthüllungen zwingen Doris, Katja und Anke, sich mit ihren kleinen und großen Lebenslügen auseinanderzusetzen. Dabei wird auch ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

Tante Inge haut ab (2011)

Tante Inge haut ab (2011)Christine und ihr neuer Freund Alex wollen im Ferienhaus der Eltern auf Sylt in Ruhe Urlaub machen. Doch bereits am Bahnhof der Insel begegnen sie ihre Tante Inge, die sich sehr seltsam verhält. Im Ferienhaus angekommen werden sie von Christines Vater Heinz und dessen Frau Charlotte überrascht. Inge versucht Heinz aus dem Weg zu gehen, doch dieser findet bald heraus, dass seine Schwester auch auf der Insel ist – jedoch ohne ihren Mann Walter! Da Heinz auf Grund des seltsamen Verhaltens von Inge vermutet, dass sie eventuell eine Affäre hat, bestellt er seinen Schwager Walter kurzer Hand auf die Insel. Tatsächlich scheint Inge mit ihrer neuen Freundin Renate auf Sylt richtig einen draufmachen zu wollen. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch, als Inge in ihrem Pensionszimmer von einem Unbekannten überfallen wird. Alle fragen sich: Warum nur ist Inge ohne jemanden ein Wort zu sagen von zu Hause abgehauen?

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! (2014)

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! (2014)Walter (Peter Sattmann) hat eine exklusive Reise an die Schlei gewonnen. Weil seine Frau Inge aber partout nicht auf ihr "Weiberwochenende" mit ihren Freundinnen verzichten möchte, nimmt er kurzerhand seinen besten Freund Heinz (Lambert Hamel) mit. Voller Erwartungen machen sich die beiden auf den Weg, doch ihre anfängliche Begeisterung erhält schon bald einen Dämpfer. Was als mondäne Reise angekündigt war, entpuppt sich schnell als bessere Kaffeefahrt. Anstelle des versprochenen Drei-Gänge-Menüs gibt es dünne Gemüsesuppe.
Die einzigen interessanten Teilnehmer der "ausgewählten" Gesellschaft sind Finchen (Gila von Weitershausen) und die Radiomoderatorin Johanna (Yvonne Catterfeld), die ihre Tante begleitet, um auf andere Gedanken zu kommen. Sie ist fest davon überzeugt, dass ihr Freund Max (Matthias Schloo) sie mit der Buchautorin Mareike Wolf (Caroline Beil) betrügt. Die taffe Journalistin wird sofort hellhörig, als Veranstalterin Lisa Wagner (Stephanie Stumph) der Reisegruppe plötzlich das "einmalige" Angebot unterbreitet, ihr Geld in exklusive Time-Share-Wohnungen in Bestlage zu investieren. Auch Heinz wird bald misstrauisch und mag an die tollen Immobilienschnäppchen nicht glauben. Walter ist dagegen Feuer und Flamme. Als auch noch Johannas Freund Max an der Schlei auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse.

Kein Wort zu Papa (2012)

Kein Wort zu Papa (2012)Eigentlich will Christine in Ruhe ausspannen, doch ihre lebenslustige Schwester Ines will mit in den Urlaub. Da erreicht Christine der Hilferuf ihrer Freundin Marleen, ob sie vorübergehend ihre Pension auf Norderney führen könne. Da Papa Heinz ebenfalls gefährliche gemeinsame Urlaubspläne schmiedet, flüchten beide Schwestern schnell auf die Nordseeinsel. Dort angekommen bricht das Chaos aus, denn Christine und Ines - völlig unbeleckt im Führen einer Pension - sind auf sich allein gestellt.
Der Grund für Heinz' Geschäftigkeit: Bei einer Routineuntersuchung hat er erfahren, dass er nur noch wenige Zeit zu leben hat. Dabei handelt es sich allerdings um eine Verwechslung. Doch bevor der Irrtum aufgeklärt werden kann, ist der von Selbstmitleid und Weltschmerz gezeichnete Heinz schon abgedampft. Er nimmt sich vor, seine "ihm verbleibende Zeit" mit seinen Lieben zu verbringen und das Leben noch einmal so richtig zu genießen. Zu Christines großem Schrecken reist Papa Heinz also mit Gattin Charlotte zu den Töchtern nach Norderney. Charlotte übernimmt in der Pensionsküche sofort das Regiment - sehr zum Leidwesen der Gäste. Und dann interessieren sich Christine und Ines auch noch für denselben Mann, Christines Jugendliebe Tom.

Inga Lindström

Der Tag am See (2012)

Der Tag am See (2012)Clara Stellingbosch (Katharina Heyer) überlegt hin und her: Soll sie zu ihrem Verlobten nach Stockholm ziehen und Teilhaberin einer erfolgreichen Kanzlei werden oder lieber doch die geschätzte Anwältin in ihrer Heimat Millegart bleiben? Diese Frage stellt sie sich erst recht, als sie den attraktiven Stellan Mansfeld kennen lernt, der in dem schönen Ort bei seiner Großmutter Maria einzieht und eine Stelle als Landschaftsarchitekt auf dem Landsitz von Claras Beinahe-Schwiegereltern annimmt. Clara und Stellan fühlen sich auf Anhieb voneinander angezogen. Ausgerechnet der junge Mann entdeckt in der Villa seiner neuen Arbeitgeber das verschollen geglaubte Gemälde “Der Tag am See”, das eigentlich seiner Großmutter gehört. Als dieses auch noch gestohlen wird und bei Maria auftaucht, findet sich Anwältin Clara plötzlich in einem gewaltigen Konflikt zwischen beiden Familien wieder. Nicht nur ihren beruflichen Verstand, sondern auch ihr Herz muss Clara für die Lösung dieses schwierigen Falles einsetzen.

Schatten der Vergangenheit (2011)

Schatten der Vergangenheit (2011)Hanna Nilsson, die nach einer unglücklichen Beziehung und einem beruflichen Trauma in die USA flüchtete, kehrt als Ehefrau des weltmännischen, aber wesentlich älteren Bauunternehmers Bengt Lindquist zurück nach Schweden. Dort will die ehemalige Tänzerin ein edles Geschäft für Inneneinrichtungen eröffnen.
Hannas Liebe zu Bengt wird auch nicht von seiner misstrauischen Schwester Louise erschüttert, die gerade von ihrem Mann wegen einer jüngeren Frau verlassen wurde. Doch als Hanna auf den aufstrebenden, talentierten Choreografen Jonas trifft, wird ihre Welt erschüttert: Sie erkennt durch ihn, wie sehr sie das Tanzen in ihrem Leben vermisst.
Zwischen ihr und Jonas entwickelt sich eine merkwürdige Anziehung, die noch komplizierter wird, als er das Geheimnis seiner Herkunft lüftet. Hanna ist hin und her gerissen zwischen der Geborgenheit in ihrer Ehe mit Bengt und der Rückkehr in die schillernde, leidenschaftliche, aber unstete Welt des Tanzes an der Seite von Jonas.

Vier Frauen und die Liebe (2012)

Vier Frauen und die Liebe (2012)Die Architektin Tuva (Sophie Schütt) und ihre jüngere Schwester Sofia (Miranda Leonhardt) beschließen, mit ihrer Freundin Malin (Claudelle Deckert) von Stockholm aufs Land nach Svaneholm zu fahren. Dort lebt Ingeborg (Krista Posch), die Tante der zwei Schwestern, die seit dem frühen Tod der Eltern Ersatzmutter für die beiden ist.
Diesmal kann Tuva den Aufenthalt nicht so recht genießen. Sie arbeitet in einem renommierten Stockholmer Architektenbüro und muss unbedingt ein wichtiges Projekt für ihren anspruchsvollen Chef fertig stellen. Auf dem Weg in ihr altes Zuhause sammeln die drei Frauen Erik Vanning (Hardy Krüger Jr.) auf, der auf der Landstraße wegen einer Autopanne festsitzt. In Svaneholm entdeckt Tuva, dass Ingeborg ihre Beziehung zu dem örtlichen Pastor Henning Nilsson (Jürg Löw) vor den Schwestern verheimlicht. Tuva erkennt, dass die Menschen um sie herum Zukunftspläne für ihr privates Glück schmieden, wohingegen sie nur ihre Arbeit hat. Langsam beginnt Tuva, sich Erik zu öffnen, doch dann taucht dessen Tochter Lilli überraschend in Svaneholm auf.

Das Geheimnis meines Vaters (2007)

Das Geheimnis meines Vaters (2007)In „Das Geheimnis meines Vaters“ erhält die erfolgreiche Anwältin Valerie die Chance, in einer Kanzlei auf dem Land zu arbeiten. Ein lang gehegter Wunsch, denn nach Jahren in Stockholm möchte sich die allein erziehende Mutter eines zehnjährigen Sohnes verändern. Doch einer ist über ihr Auftauchen in der Provinz zunächst gar nicht begeistert: Olof Wilander, Freund von Valeries neuem Chef. Die Juristin ist nämlich Olofs uneheliche Tochter, die der Brauereibesitzer seiner Familie bislang verschwiegen hat. Valerie mietet von Olof ein Haus, nicht ahnend, dass sie vor ihrem Vater steht. So kommt es auch, dass sie sich sorglos in seinen Braumeister und Schwiegersohn Marcus verliebt. Schon lange ist Marcus in seiner Ehe mit Leonie unglücklich. Nach Jahren der Heimlichkeiten und unterdrückten Sehnsüchte gerät das vermeintliche Familienglück der Wilanders plötzlich ins Wanken…

Hochzeit in Hardingsholm (2008)

Hochzeit in Hardingsholm (2008)Hellen Reslow ist eine junge, freiheitsliebende Frau, die vorübergehend für den Sommer bei der kleinen Fluglinie ihrer Freundin einspringt – bis sie als Pilotin die großen Passagierflugzeuge dieser Welt fliegen darf. Durch den Auftrag, ein Brautkleid zu einem abseits gelegenen Anwesen zu fliegen, lernt sie zwei attraktive Brüder kennen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der eine, Lars Torberg, ist ein Zugvogel wie sie selbst, möchte niemals sesshaft werden und tingelt mit seinen tausend Ideen durch die Weltgeschichte, während sein Bruder Erik das genaue Gegenteil ist – verbunden mit der Heimat, mit dem Familienbesitz, mit der herrlichen schwedischen Natur. Zu dumm nur, dass in Lars alte Gefühle für Eriks schöne Verlobte Frida wieder wach werden, und dass Hellen ein Auge auf den attraktiven Bräutigam geworfen hat….

Prinzessin des Herzens (2010)

Prinzessin des Herzens (2010)Die schwedische Yellow-Press überschlägt sich. Die Hochzeit des Jahres steht an. Prinzessin Christina von Köping, Nichte des schwedischen Königs, wird Prinz Henrik heiraten – was für sie heißen würde, auf absehbare Zeit Königin zu werden. Das ist weniger ihr Traum als der ihres Vaters Anders von Köping und ihrer verstorbenen Mutter. Als sie wenige Tage vor der Hochzeit den Landschaftsarchitekten Sven kennen lernt, erfährt sie, was das Leben, außer Verpflichtungen zu haben, noch bedeuten kann. Bei ihm und seinen Schwestern spürt sie Wärme und einen Familiensinn, der nicht durch Etikette und Protokolle zur Fassade verkommen ist. Und als Mann ist dieser Sven auch nicht zu verachten. Doch wie immer stellt sie ihre Bedürfnisse zurück. Was sie nicht weiß: ihr Vater selbst hat sich unstandesgemäß in eine Boulevardjournalistin verliebt. Könnte ihr das am Ende die Hochzeit des Jahres ersparen?

Sommermond (2009)

Sommermond (2009)Die engagierte Verlegerin Svea Jerndahl (Nina Bott) muss auf die Schäreninsel Hallmaken, um dem sehr guten, aber leider unzuverlässigen Autor Erik Larsson (Christoph Mory) Beine zu machen. Denn seine Texte für den neuen Bildband sind längst überfällig. Doch da Erik gerade inmitten einer weiteren stürmischen Beziehungskrise mit seiner temperamentvollen Freundin Lilli (Brigitte Zeh) steckt, schickt er seinen Freund Anders Vinter (Hendrik Duryn) mit einer Notlüge vor. Der Schreiner und traditionelle Bettenbauer Anders hat zunächst wenig Lust, sich mit Svea zu beschäftigen, zumal er sich neben seiner Arbeit auch um seinen Sohn Linus (Lino Sliskovic) kümmern muss. Dann beginnt er, hinter Sveas Fassade der hart arbeitenden Verlegerin zu schauen. Doch Svea hat immer noch nicht den Unfalltod ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter verarbeitet und flüchtet immer wieder zu ihrem Schwiegervater und Verlagseigner Olof (Daniel Friedrich) nach Stockholm ...

Rosamunde Pilcher

Zu hoch geflogen (2013)

Zu hoch geflogen (2013)Ray Holmes verliert seinen Job als Rettungsflieger bei der "Sea Rescue", als sein Kollege Bruce Clarks bei einem nicht genehmigten Privatflug tödlich verunglückt. Als ein halbes Jahr nach dem Unfall immer noch nichts unternommen wurde, um den vermeintlich Verantwortlichen zu bestrafen, beschließt Dana Clarks, Anzeige zu erstatten. Denn nach ihrer Auffassung waren die vielen Überstunden ihres Mannes Schuld an dem Unglück. Was Dana nicht weiß: Die Überstunden von Bruce dienten ihm als Alibi für seine Affäre mit der deutlich jüngeren Amy. Um die drohende Untersuchung abzuwenden, wird Ray gekündigt. Dieser ist jedoch nicht bereit, seine Karriere aufgrund einer ungerechtfertigten Anzeige beendet zu sehen und möchte Dana reinen Wein über ihren Ehemann einschenken.
Auf dem Weg zu ihr begegnet er einer Unbekannten, in die er sich sofort verliebt. Zu seinem Entsetzen muss er kurze Zeit später feststellen, dass es sich um Dana Clarks handelt, die Witwe von Bruce. Hin und her gerissen wartet er auf den richtigen Moment, um ihr seine Identität und den Zweck seines Besuchs zu gestehen - doch dieser ergibt sich nicht.
Als dann auch noch Amy auftaucht, ist die Verwirrung perfekt. Für Dana ist klar, dass es mit Ray keine gemeinsame Zukunft geben wird.

Stürmische Begegnung (1993)

Stürmische Begegnung (1993)Die junge Buchhändlerin Rebecca Bayliss richtet sich gerade in London eine neue Wohnung ein, als sie die Nachricht erhält, dass ihre auf Ibiza lebende Mutter Lisa schwer erkrankt ist. Überstürzt bricht Rebecca nach Spanien auf. Auf Ibiza erfährt sie von Otto Feddersen, dem Lebensgefährten ihrer Mutter, dass diese an Leukämie erkrankt ist und nicht mehr lange leben wird. Das Wiedersehen von Mutter und Tochter ist so für beide glücklich und schmerzlich zugleich. Lisa vermacht ihrer Tochter die Geschichte der Familie Bayliss. Eine Familiengeschichte, die Rebecca zum ersten Mal hört.
Sie erfährt, dass ihr Großvater der bekannte Maler Grenville Bayliss ist, der auf dem Landgut Boscarva in Cornwall lebt, und dass es dort auch noch eine Tante Mollie und deren Sohn Eliot gibt, die allesamt den Kontakt zu Lisa Bayliss abgebrochen haben. So ist es nun an Rebecca, nach dem Tod ihrer Mutter nach Cornwall zu reisen, den verwandtschaftlichen Spuren zu folgen und mit ihrem Großvater in Kontakt zu treten.
Auf Boscarva wird Rebecca freundlich empfangen. Sie ist beeindruckt von der wundervollen Landschaft Cornwalls und von dem prächtigen Haus, in dem ihr Großvater Grenville lebt. Grenville ist eine starke, faszinierende Persönlichkeit - ein rauer, aber herzlicher Mann, der glücklich ist, seine Enkelin in die Arme schließen zu können. Dennoch spürt Rebecca sofort, dass auf Boscarva vieles nicht in Ordnung ist. Zum Leidwesen des Großvaters verkehrt ihr Cousin Eliot mit unseriösen Geschäftspartnern. Tante Mollie ist eine freundliche, aber oberflächliche Person, und dann gibt es dort noch Joss Gardner, einen jungen Antiquitätenhändler, den Rebecca zufällig schon einmal in London getroffen hatte...

Wo die Liebe begann (2006)

Wo die Liebe begann (2006)Diana Chelsom freut sich auf den Besuch ihrer Tochter Anne, die ihren Urlaub zuhause an der Küste verbringen will. Doch die Pläne von Mutter und Tochter werden jäh durchkreuzt, als Andrew Chelsom, Annes Vater, mit seiner neuen, viel jüngeren Frau Shirley in Cornwall auftaucht.
Für Diana ist es ein Schock, ihren geschiedenen Mann wiederzusehen. Sie liebt Andrew nach wie vor und hat die Scheidung noch nicht überwunden. Es schmerzt sie zutiefst, mitzuerleben, wie Andrew all das mit Shilrey verwirklicht, wovon die kleine Familie früher immer geträumt hatte.
Dass Andrew auch noch das wunderschöne Anwesen Wilson House für Shirley als Hochzeitsgeschenk gekauft hat, setzt dem Ganzen die Krone auf. Anne hat alle Hände voll zu tun, ihre Mutter wieder aufzubauen. Aber auch Anne wird von der Vergangenheit eingeholt. Der junge Arzt Justin Giggs weckt verdrängte Gefühle.

Solange es Dich gibt (2004)

Solange es Dich gibt (2004)Seit dem Unfalltod ihrer Eltern leben Milly Cohen und ihr kleine Bruder Kevin in bescheidenen Verhältnissen bei der Grossmutter Cathy. Durch den tragischen Unfall war sie gezwungen ihr Kunststudium aufzugeben, um zu arbeiten.
Zur Zeit arbeitet sie fuer den unfreundlichen, aber gutaussehenden Antiquitätenhändler und Junggesellen Philip Barnes. Der permanente unfreundliche Ton ihres Chefs und die Nachricht, dass ihr kleiner Bruder schwer erkrankt ist, wirft sie aus der Bahn und sie kündigt.
Erst jetzt wird Philip Barnes bewusst, was er an ihr hatte…. und dass er sich in Milly verliebt hat. Mit dieser Erkenntnis und der Hilfe seiner Schwester Rachel versucht er Milly zurück gewinnen. Doch diese hat inzwischen den Heiratsantrages ihres alten Freundes Tristan angenommen. Doch wie ihre Grossmutter schnell erkennt, hat Milly den Antrag nur aus Dankbarkeit angenommen. Tristan hat ihr nicht nur einen neuen Job in einem Auktionshaus besorgt, sondern hat ausserdem versprochen, die dringend notwendige Operation fuer Kevin zu bezahlen.
Um ihre Enkelin vor einem grossen Fehler zu bewahren, beschliesst Grossmutter Carry ein lang behütetes Geheimnis preiszugeben, wo ihr genau dieser Fehler unterlaufen ist.

Und plötzlich war es Liebe (2006)

Und plötzlich war es Liebe (2006)Mit Sack und Pack kehrt Julia (Jeanne Tremsal) nach Hause zurück - sie hat ihren Freund Billy (Andreas Zimmermann) im Bett mit ihrer besten Freundin erwischt. Doch daheim gibt's noch weitere Überraschungen: Die verwitwete Mutter (Marijam Agischewa) hat einen Lord kennengelernt, den sie auf dessen traumhaftem Anwesen heiraten wird. Julia - erfolgreiche Event-Managerin - soll die Hochzeit ausrichten. Bei den Vorbereitungen braucht sie natürlich Hilfe, die ihr bereitwillig der Sohn des Lords, Nicolas (Patrik Fichte), anbietet. Wie praktisch, dass er gleichzeitig Julias Traummann ist! "

Federn im Wind (2004)

Federn im Wind (2004)Julia Hammond fährt mit ihrer kleinen Tochter Pandora ans Meer, wo sich das Mädchen bei der Lungenfachärztin Harriett Miners, einer Bekannten ihres Vaters Paul, von einem schweren Asthmaanfall erholen soll. Auf dem Weg dorthin wird Julia von einem rücksichtslosen, aber charmanten Autofahrer von der Straße gedrängt. Es ist Roger Willis, der sofort heftig mit ihr flirtet. Julia hat nichts gegen einen kleinen Urlaubsflirt. Nach der Trennung von ihrem Mann will sie sich aber auf gar keinen Fall mehr auf eine engere Beziehung einlassen. Doch diese Einstellung ändert sich, als sie den geheimnisvollen Falkner David Norris kennen lernt. Julia spürt sofort die Anziehungskraft, die von diesem verschlossen wirkenden Mannes ausgeht, wehrt sich aber vehement gegen die aufsteigenden Gefühle. Ihre Tochter hingegen sucht den Kontakt zu David. Sie ist fasziniert von seinem Beruf und will so viel wie möglich von ihm lernen. Ihre Hartnäckigkeit wird belohnt, sie darf David bei den Falken helfen. Eines Morgens wird Pandora Zeugin, wie Davids Partner, Roger Willis, alle Falken auf seinen Laster verlädt. Sie verfolgt ihn bis auf sein Schiff, mit dem er die Tiere außer Landes schaffen will. Für Julia und David beginnt eine dramatische Rettun

Das Haus an der Küste (1996)

Das Haus an der Küste (1996)Nicholas Breen, seine Frau Veronica und die Kinder Sally und James leben glücklich in London. Eines Tages besuchen sie wieder einmal Veronicas Tante Cleo, die das wunderschöne Haus Seamount an der Küste Cornwalls besitzt. Veronica ist dort aufgewachsen. Sie trifft dort alte Freunde wieder, unter anderen ihre Jugendliebe, den attraktiven Makler Frank. Außerdem macht sie die Bekanntschaft von Marcus Rydale, einem gutaussehenden aber undurchsichtigen Mathematikprofessor, der sich in das Dorf zurückgezogen hat, um dort seine Krimis zu schreiben.
Als Tante Cleo ihren Lieben eröffnet, dass sie sich zu alt fühlt für das Leben auf dem Land, und ihr Anwesen den Breens überlassen möchte, zögert die Familie keinen Augenblick. In London hilft Veronicas Freundin Debra, eine Innenarchitektin, den Umzug vorzubereiten. Dabei lernen Debra und Frank sich kennen, weil dieser sich gerade geschäftlich in London aufhält.
Die Umzugsvorbereitungen sind in vollem Gange, als Nicholas Breen bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Veronica zieht dennoch mit ihren Kindern auf Seamount ein. Sie stürzt sich in die Arbeit, renoviert das Haus und fotografiert für Franks Immobilien-Kataloge. Nach einem Jahr beginnt Frank immer stärker, sie zu umwerben. Da er für seine "Frauengeschichten" bekannt ist, hält ihn Veronica auf Distanz.
Als Veronica das Dachgeschoss von Seamount an Marcus Rydale vermietet, raten die Dorfbewohner der jungen Frau, sich lieber nicht mit ihm einzulassen. Veronica fühlt sich zu diesem geheimnisvollen Mann hingezogen, und auch die Kinder schließen ihn sehr bald ins Herz. Doch als eine mysteriöse junge Frau bei Marcus auftaucht, wird die Liebe auf eine harte Probe gestellt.

Paradies der Träume (2003)

Paradies der Träume (2003)Nach zwanzig Jahren kommt Michael Bingham aus Amerika zurück, um sein Erbe, das Gut Edgcumbe House, zu übernehmen. Er trifft dort auf die 16-jährige Sophie, die im dazu gehörigen National Trust Park arbeitet. Sophie verliebt sich in den attraktiven und charmanten Michael, sehr zum Kummer ihres Verehrers David, der als Gärtner in dem Park arbeitet.
Sophie ahnt nicht, dass ihre Mutter Karen die heimliche Jugendliebe Michaels war. Und als Michael dann auf Karen trifft, flammen die alten Gefühle wieder auf. Das Drama zwischen Mutter und Tochter eskaliert, als die Schatten der Vergangenheit Michael einholen: Davids Vater Thomas, der ehemalige Verwalter des Gutes, will sich an Michael rächen und bringt dabei Sophie und seinen eigenen Sohn in tödliche Gefahr.

Emilie Richards

Für immer Neuseeland (2014)

Für immer Neuseeland (2014)Von Vorschriften hat Tina Fielding noch nie viel gehalten. Und so klettert sie jeden Morgen heimlich über einen Zaun, um an einem der schönsten Privatstrände schwimmen zugehen. Bis sie eines Tages von einem sehr attraktiven, aber leider auch sehr aufgebrachter Mann erwischt und aufgefordert wird, das Gelände umgehend zu verlassen. Der ungewöhnliche Beginn einer wundervollen Romanze: Je mehr Zeit Tina mit Colin Channing verbringt, desto tiefer, zärtlicher werden ihre Gefühle für ihn. Tina ahnt nicht, dass Colin ein dunkles Geheimnis verbirgt. In wenigen Tagen beginnt gegen ihn ein Mordprozess: Er soll seine eigene Ehefrau umgebracht haben …

Spuren der Vergangenheit (2012)

Spuren der Vergangenheit (2012)Die Orchesterpianistin Jessica hat nach dem Tod ihrer Mutter erfahren, dass sie als Säugling adoptiert wurde. Sie reist auf die Insel, auf der sie geboren wurde, erhält aber zunächst nirgends Auskunft über ihre Herkunft. Da sich die Recherchen hinzuziehen drohen, muss sich Jessica einen Job suchen. Sie findet eine Stelle als Klavierlehrerin in der Musikschule von Lydia, die ihr auch ihr Poolhaus als Unterkunft anbietet. Schnell freundet sich Jessica auch mit Lydias Ehemann Ben und den Kindern, dem zehnjährigen Oliver und der 15-jährigen Trixie an. Und dann ist da noch Bens Bruder Alex, ein charmanter Chirurg und inselbekannter Womanizer. Jessica und Alex verlieben sich ineinander, doch Alex’ Verflossene Kristin torpediert die junge Liebe. Langsam kommt Jessica ihrer Herkunft auf die Spur, doch das Ende ihrer Suche bedeutet auch fast das Ende ihrer Liebe.

Denk nur an uns beide (2010)

Denk nur an uns beide (2010)Stacey MacDonald hat nach einer zerbrochenen Beziehung und einer Fehlgeburt eine Auszeit von ihrem Beruf als Lehrerin genommen. Als sie auf einer Party für den Partyservice ihrer besten Freundin arbeitet, lernt sie den Architekten Ryan Cunningham kennen, einen vermeintlich alleinerziehenden Vater von drei Kindern. Wie sich jedoch herausstellt, hat er die Kinder erst vor Kurzem nach dem Tod seiner Schwester zu sich genommen. Wenngleich er sich auch bemüht, ist Ryan mit den Kindern heillos überfordert. Vom Fleck weg engagiert er Stacey als Kindermädchen. Stacey und die Kinder kommen hervorragend miteinander aus, und schnell erscheinen die fünf wie eine Familie. Stacey versucht, ihr Verhältnis zu Ryan ganz professionell zu sehen, doch schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet. Auf einem Campingausflug mit den Kindern kommen sich Stacey und Ryan trotzdem näher...

Entscheidung des Herzens (2011)

Entscheidung des Herzens (2011)Die 32jährige Casey hat vor vielen Jahren die elterliche Farm in Neuseeland verlassen, um die Welt zu sehen und um dem harten Landleben und der Strenge ihrer großen Schwester Megan zu entfliehen. Nach dem tragischen Unfalltod der Eltern hatte Megan die Farm als junge Frau übernommen, um sie weiterzuführen. Als Casey nun nach mehr als acht Jahren plötzlich wieder auftaucht, führt das nicht nur zu Freude auf der Farm, denn Megan fühlt sich immer noch von Casey im Stich gelassen. Und Casey kommt nicht allein, sondern in Begleitung des achtjährigen Tommy, bei dem es sich angeblich um den Sohn einer Freundin handelt, auf den Casey nur aufpasst. So recht scheint Casey nicht mit der Wahrheit herauszuwollen, was es mit dem Jungen auf sich hat.

Sehnsucht nach Paradise Island (2011)

Sehnsucht nach Paradise Island (2011)Kelsey Donovan hat ihren Vater Jake, einen professionellen Schatztaucher, seit über zwanzig Jahren nicht gesehen. Nun hat sie ihn in einem neuseeländischen Hafenstädtchen aufgespürt, wo er mit seinem Geschäftspartner Dillon Ward Tauchtouren für Touristen anbietet. Kelsey und ihr Vater tun sich schwer mit der von ihr erhofften Annäherung. Zudem ist sie eifersüchtig auf Dillon, den Jake wie einen Sohn behandelt. Dillon wiederum ist vom ersten Moment an verzaubert von Kelsey. Er erzählt ihr von dem Wrack der Golden Crown, das Jake aufgespürt hat und in dem sich ein Goldschatz und ein großer Opal befinden sollen. Als Jake bei einem Tauchgang fast sein Leben verliert, scheint das Eis zwischen Vater und Tochter gebrochen. Doch als Kelsey und Dillon eigene Recherchen unternehmen und sich dabei näher kommen, fühlt Jake sich hintergangen. Ein Einbruch auf dem Boot und im Hausdeutet darauf hin, dass noch jemand an dem Schatz interessiert ist.

 

Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.