Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2018

Adventskalender 2018
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier: Neanderpeople>Videopage>Sammlungen>Scheibenwelt

Going Postal Trailer

Terry Pratchetts fantastische Scheibenwelt

Die Scheibenwelt ist eine flache Scheibe mit einem Umfang von ca. 48.000 Kilometern. Sie treibt sich nicht einfach so im All herum, sondern liegt auf dem Rücken von vier Elefanten. Und die stehen auf dem Rücken einer gigantischen Schildkröte, der Sternenschildkröte Groß-A’Tuin.
Dieses Szenario aus der indischen Mythologie umzusetzen ist schon "ein wenig bizarr". Aber was Pratchett daraus macht, ist einfach verblüffender Wahnsinn auf höchstem Niveau. "Unmöglich" gibt es dort nicht und "total bekloppt" ist so normal, dass man sich schon wundert, warum unsere "reale Welt" überhaupt funktioniert.

Hogfather (2006)

Film in 2 Teilen nach dem Roman "Schweinsgalopp".
Teil 1 ist zur Zeit leider nur auf Englisch verfügbar.
Weihnachten in der Scheibenwelt: Der Schneevater ist spurlos verschwunden! Damit aber am nächsten Morgen die Sonne wieder aufgeht, wirft sich Tod kurzerhand in den roten Mantel, um auf dem Schweineschlitten die Geschenke an die Kinder zu verteilen. Währenddessen macht sich Tods Enkelin Susanne auf die Suche nach dem Schneevater.

The Color of Magic – Die Reise des Zauberers (2008)

Film in 2 Teilen nach den Romanen "Die Farbe der Magie" und "Das Licht der Phantasie".
Der angehende Zauberer Rincewind wird nach 40 Jahren, in denen er keinen einzigen Zauberspruch gelernt hatte, von der Unsichtbaren Universität ausgeschlossen. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Er hat Octavo, einen der mächtigsten Zaubersprüche aller Zeiten, in seinem Kopf, und andere Zaubersprüche haben Angst davor, neben diesem mächtigen Rivalen im selben Hirn zu existieren. Also muß Rincewind sich seine Brötchen als Fremdenführer verdienen. Sein erster Kunde ist ein Versicherungsvertreter namens Twoflower, dessen Gepäck sich seltsamerweise auf eigenen Füßen fortbewegen kann...

Going Postal - Ab die Post (2010)

Film in 2 Teilen nach dem Roman "Ab die Post".
Trickbetrüger und professioneller Lügner Feucht von Lipwig steht vor einer höchst unerfreulichen Wahl: Lord Havelock Vetinari, der despotische Herrscher von Ankh-Morpork, verurteilt von Lipwig, das Postamt zu übernehmen, andernfalls droht ihm die Hinrichtung. Der Job wäre ja nicht so schlimm, doch das Amt des Postmeisters war seit 20 Jahren nicht mehr besetzt und das Postamt ist komplett angefüllt mit uralten Briefen und Taubenmist. Und auch als von Lipwig das ihm untergebene Personal kennenlernt, verbessert sich seine Situation kaum. Von ihnen erfährt er, dass die vergangenen Postmeister nach kurzer Zeit auf mysteriöse Weise verstorben sind...

Soul Music (1997)

Siebenteilige Zeichentrickserie nach dem Roman "Rollende Steine"
Durch ein schlimmes Ereignis beginnt Gevatter Tod sich mit seinem Leben zu beschäftigen. Als er dabei seine Arbeit vernachlässigt, übernimmt seine "Enkelin" Susan. Doch bald schon geschieht Unerwartetes, als ein Gestorbener von der „Seele der Musik“ am Leben gehalten wird. Der Druide Imp Y Celin, Mitglied der „Band mit Steinen drin“ hat nämlich eine magische Gitarre, über die die „Seele der Musik“ jedes Mal von ihm und allen Menschen rundum Besitz ergreift, sobald er sie spielt. Als die Zauberer der Unsichtbaren Universität von der Sache Wind bekommen, wollen sie wieder Ordnung schaffen und auch die Musikergilde will die Band auf ihrer Tournee ermorden lassen. Bei einem großen Konzert in Ankh-Morpork spitzt sich die Lage zu …

Wyrd Sisters (1997)

Sechsteilige Zeichentrickserie nach dem Roman "MacBest"
Der böse Lord Felmet ermordet König Verence von Lancre und schwingt er sich zum Tyrannen des Landes auf. Die Krone und der Sohn des Königs , der sich noch im Babyalter findet, können jedoch vor dem Bösen gerettet werden. Beide geraten in die schützenden Hände der drei Hexen Esme „Oma“ Wetterwachs, Gytha „Nanny“ Ogg und Magrat Knoblauch. Das Kind erhält von den Hexen den ulkigen Namen Tomjon und wird zu seinem Schutz einer fahrenden Theatergruppe übergeben. Und dann hilft eigentlich nur noch pure Hexerei: Da nur der Sohn des Königs sein Land befreien kann, gibt es keine andere Lösung für die drei Hexen: Sie müssen das ganze Königreich 15 Jahre in die Zukunft hexen, damit Tomjon den Tyrannen stürzen kann. Doch der Plan der Hexen ist gewagt und so ganz haben sie ihren Zauber dann doch nicht im Griff...

 

Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.