Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2018

Adventskalender 2018
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 

Du befindest dich hier:Neanderpeople

Die Welt des WissensDie Welt des Wissens

Neanderpeople:
Die ganze Welt des Wissens

"Wissen" und "Lernen" sind nicht unbedingt populäre Begriffe, denn viele verbinden sie mit Anstrengung und Leistungsdruck oder können sie sich einfach nicht leisten. Bei Neanderpeople ist das anders. Unsere Dokumentationen und Sachgeschichten machen richtig Spaß...
Schon kleinen Kindern kann mit "BambiniWelt" spielerisch Wissen vermittelt werden. Aber auch diejenigen, die Videos sozusagen als "Nachhilfe" nutzen, sind bei uns richtig. Mit dem Telekolleg und vielen anderen Kursen und Lehrgängen kann das Wissen in vielen Schulfächern und Fremdsprachen aufgefrischt werden.
Und wenn's gar nicht mehr weitergeht (oder einfach "just for fun"), wechselst du einfach auf unsere Videoseite und schaust dir aus unserem riesigen Angebot einen Film an. Und so ganz "nebenbei" hat sich Neanderpeople in den letzten Jahren zur wahrscheinlich größten deutschen Märchenfilmsammlung entwickelt.
Deinen Kommentar hinzufügen

Navigation

Nachrichten

8. Mai 1945 - 70 Jahre Kriegsende (08.05.2015 00:00:00)

8. Mai 1945 - 70 Jahre Kriegsende

8. Mai 1945 - 70 Jahre Kriegsende

Die passendsten Worte zu diesem Ereignis fand vor 30 Jahren der kürzlich verstorbene Bundespräsident Richard von Weizsäcker
Die Rede des Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker am 8. Mai 1985 zum 40. Jahrestag des Kriegsendes
Am 7. Mai 1945 unterzeichnete der deutsche Generaloberst Alfred Jodl, der Verantwortliche für die Kriegführung von Norwegen bis Nordafrika, in Reims im Hauptquartier von General Dwight D. Eisenhower, Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa, die bedingungslose Kapitulation des Deutschen Reichs. Sie trat am 8. Mai 1945 um 23 Uhr in Kraft.
Die Bilanz des Zweiten Weltkrieges ist erschütternd: Über 60 Millionen Menschen starben, mehr als sechs Millionen europäische Juden wurden ermordet. Tausende Sinti und Roma, Menschen mit Behinderung, politisch Andersdenkende und Homosexuelle wurden verfolgt und getötet. 17 Millionen Menschen waren verschollen. Weite Teile Europas waren zerstört.


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 
Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 

Hier Dein Kommentar: Login ist nicht nötig, gib einfach einen Gastkommentar ab.

comments powered by Disqus

Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.