Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2018

Adventskalender 2018
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier: Neanderpeople>Geistesblitz>Telekolleg>Grundkurs Englisch
Grundkurs Englisch

Grundkurs Englisch
(Vorkurs zum Telekolleg - 15 Folgen)

(Kommentar abgeben)
"Grundkurs Englisch" bereitet auf den Erwerb der Mittleren Reife im Telekolleg vor. Aber auch wer die Mittlere Reife schon besitzt, profitiert vom "Grundkurs Englisch". Er bietet allen Interessierten eine Auffrischung und Ergänzung ihrer Kenntnisse und eine ansprechende Annäherung an die englische Sprache und Literatur.
Englisch wird in über 100 Ländern der Welt gesprochen und von ungefähr 700 Millionen Menschen als Erst- oder Zweitsprache verwendet. "It's an English world", deshalb wollen wir Ihnen nicht nur die Sprache, sondern auch ein wenig Land und Leute der englischen Welt vorstellen, zumindest in einer Auswahl: In den kommenden 15 Folgen erfahren Sie alles über das United Kingdom, Australien, Neuseeland, Kanada und die USA.
Außerdem haben wir in jeder Folge Herrenbesuch. Der Cowboy eilt zu Hilfe, wenn sich Germans in der englischen Sprache verstricken, denn zum Glück gibt es "Call a Cowboy". Mit einem "Bavarian in Boston" gehen wir den Feinheiten der Aussprache auf den Grund und in der Rubrik "Say it again, Sam" decken der Amerikaner Humphrey Bogart und der Engländer Sherlock Holmes die Unterschiede zwischen britischem und amerikanischem Englisch auf.
(Texte und Materialien von BR.de)
-
Falls die Links zu den Übungseinheiten nicht mehr aktuell sind, findest du sie auf dieser Seite bei BR.de

ArbeitsbogenArbeitsbogen zum Grundkurs Englisch herunterladen!

Grammatik A bis Z im Grundkurs Englisch

Alle Grammatikinhalte, die in den 15 Folgen Grundkurs Englisch vorkommen, findest du hier von A bis Z aufgelistet.

1 The Barbecue - Meet and Meat

1 The Barbecue - Meet and Meat
Die erste Folge des Grundkurs Englisch widmet sich den Pronomen, dem Verb "to be" (sein), der Bildung des Plurals, Neuseeland und ganz wichtig: dem Essen.
Der Bayer in Boston bittet um Nachtisch und wird in die Wüste geschickt, wir lernen bei "Say it again, Sam", das chips nicht gleich chips sind und unser Cowboy wird zum Barbecue gebeten, also dem Grillen, oder?
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

2 The Moving - A Real Real Estate

2 The Moving - A Real Real Estate
Die zweite Folge der Grundkurs Englisch-Reihe steht unter dem Stern von Erics Wohnungssuche und Umzug. Aber selbstverständlich besuchen wir wieder unseren Bayern in Boston und lernen bei "Say it again, Sam" die Unterschiede zwischen britischem und amerikanischem Englisch kennen.
Grammatikalisch geht es diesmal um Artikel, Pronomen und Zahlen. Außerdem besuchen wir den größten Inselstaat Europas und die Heimat von "fish & chips" - Großbritannien und Nordirland.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

3 The Installation - Operating the System

3 The Installation - Operating the System
Eric Gladhart hat es nicht leicht: Die Technik spielt ihm Streiche und dann fordert die Hotline noch seine Geduld. Dafür liefert er uns hübsche Beispiele für den Satzbau im Englischen, die Verwendung von Hilfsverben und die richtige Fragestellung. Und keine Sorge, er findet auch Antworten.
Humphrey Bogart und Sherlock Holmes versuchen dieses Mal, sich über technische Begriffe zu unterhalten, den Cowboy haben wir auch wieder im Programm und wir widmen uns zudem Schottland - von den Highlands bis nach Edinburgh.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

4 The Weekend - Stand up for Comedy

4 The Weekend - Stand up for Comedy
Diesmal dreht sich alles ums Wochenende und die Freizeit. Da sollten wir uns ein Beispiel an englischsprachigen Menschen nehmen - die genießen das Hier und Jetzt so sehr, dass sie gleich zwei Formen für die Gegenwart kennen.
Nicht nur 1.200 Kilometer Küste machen Wales zu einem Fleckchen Land, das man sich mal genauer ansehen sollte - was wir heute auch tun. Sherlock Holmes und Humphrey Bogart versuchen vergebens, sich über Freizeitaktivitäten auszutauschen und Carolin Nyhuis erklärt den Imperativ. Also: "Be wary!" würde der Bayer in Boston sagen.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

5 The Guide - Tourists Happen

5 The Guide - Tourists Happen
Während Erics Nerven von englischen Touristen arg strapaziert werden, erklärt Carolin Nyhuis zwei kleine Finessen der englischen Sprache: die Question Tags und die Short Answers.
Zwei echte Kerle, Sherlock Holmes und Humphrey Bogart, beweisen sich als echte Schlaumeier und verstehen kein Wort von dem, was der andere sagt. Der Cowboy hilft einem englischsprachigen Touristen aus der Patsche, der einfach nur ein bisschen Salat auf seinem Burger haben wollte. Unser Bayer in Boston lässt sich bei einem Bier einen Bären aufbinden und in der Länderkunde geht es um das grüne Irland, das so viel bunter ist, als man meint.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

6 The Museum - Art of Pleasure

6 The Museum - Art of Pleasure
Bei Erics Streifzug durchs Museum erleben wir die Anwendung der beiden Vergangenheitsformen, die Carolin Nyhuis uns heute vorstellt. Denn in der heutigen Grammatik geht es um das Past Simple und das Past Continuous, also die Verlaufsform der Vergangenheit - nichts, was wir nicht schon aus dem Englischen für die Gegenwart (siehe Folge 4) kennen.
Neu dagegen sind die Abenteuer unseres Bavarian in Boston, der sich dieses Mal zwei A für ein E und ein O vormachen lässt. Call a Cowboy ist dieses Mal ein wenig kompliziert, aber keine Angst, der Schein trügt, denn der Cowboy gibt uns gute Tipps. Und bei Say it again, Sam lernen Sie das für englischsprachige Länder überlebenswichtige Wort "Kreisverkehr".
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

7 The Trip - To Check it out and to Check in

7 The Trip - To Check it out and to Check in
Eric plant eine Reise nach Boston. Grund genug, für den Cowboy am Flughafen vorbeizureiten, unser britisch-amerikanisches Doppel in die Luft zu schicken und für Carolin Nyhuis, in die Zukunft zu blicken.
Bei Say it again, Sam dreht sich heute alles rund um Flughäfen und Reisen. Der Cowboy führt uns den Unterschied zwischen Motoren und Geräten vor, bei der Landeskunde Into the English World reisen wir nach Neuseeland und unser Bavarian in Boston hätte heute besonders gut hinhören müssen. Hat er aber nicht.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

8 The Car Rental - Something to Rant about

8 The Car Rental - Something to Rant about
In den Grammatikeinheiten geht es diesmal um das Perfekt (2. Vergangenheit), das es im Englischen als "Simple" und als "Continuous"-Form gibt. Da dessen Verwendung im Englischen anders ist als im Deutschen, sollten wir Carolin Nyhuis Aufmerksamkeit schenken.
Der Cowboy hilft uns bei Menübestellungen in englischsprachigen Restaurants, der Brite Sherlock Holmes und der Amerikaner Humphrey Bogart streiten sich bei Say it again, Sam rund ums Auto, wenn auch nicht um den Schlüssel, der Bavarian in Boston würde sich am liebsten ein Taxi rufen, wenn er wüsste, was das heißt und Into the English World führt uns in das zweitgrößte Land der Welt, 28-mal so groß wie Deutschland: Kanada.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

9 The Shopping - Fleeing from the Flea Market

9 The Shopping - Fleeing from the Flea Market
Eine Folge zwischen good und well, zwischen jumpers und sweaters, dankeschön und bitte sehr, also und obwohl, arktischen Temperaturen und Badeurlaub, präsentiert von der unvergleichlichen Carolin Nyhuis und dem neugierigen Eric Gladhart - Grundkurs Englisch - at its best!
Carolin Nyhuis erklärt den Unterschied zwischen Adjektiven und Adverben und wie man sie bildet. In der zweiten Grammatikeinheit lernen wir - während Eric auf einem Flohmarkt unterwegs ist - das Steigern und Vergleichen im Englischen. Last but not least beenden wir bei Into the English World die wunderbare Rundreise durch Kanada, jedoch nicht ohne vorher nochmals speziell den Touristenhighlights unsere Aufmerksamkeit zu widmen.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

10 The Walk - On the Road to Success

10 The Walk - On the Road to Success
Auf der Straße des Erfolgs wandelt Eric nicht so ganz, denn er verläuft sich in Boston. Ganz anders Carolin Nyhuis, die uns fast traumwandlerisch durch die Perfektformen in der Zukunft und der Vergangenheit führt.
Der Cowboy lüftet für uns das Geheimnis von Bratensoße und Salatdressing, Sherlock Holmes und Humphrey Bogart drücken für Say it again, Sam nochmal die Schulbank, der Bavarian in Boston muss sich mit besteuerten Texten auseinandersetzen und wir reisen bei Into the English World in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten: die USA.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

11 The Tour - Follow the Red Line

11 The Tour - Follow the Red Line
Wow, dieses Mal haben wir viel vor: Passivkonstruktionen UND Relativsätze, die beide von Carolin Nyhuis in der Grammatikeinheit erklärt werden und Eric Gladhart, der dem "Freedom Trail" folgt. Zuvor lüftet sich das Geheimnis, warum sich der Amerikaner Eric mit der britischen Flagge, dem Union Jack, zeigt.
Denn, so erfahren wir auch bei Into the English World, die Geschichte der USA ist eine sehr bewegte. Wir bekommen Informationen zur Bostoner Tea Party und die Universität Harvard aus der "cradle of independence" und Stadt der Superlative: Boston. Apropos ... unser Bavarian in Boston ist auf den Hund gekommen. Dann gibt es noch den Cowboy, der sich heute um etwas Scharfes kümmert und ein paar Buchstaben, auf die sich Humphrey Bogart und Sherlock Holmes nicht einigen können bei Say it again Sam.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

12 The Dream - The Food and the Sea

12 The Dream - The Food and the Sea
Eric sagt in der Sendung, dass er den besten Hummer in New England, also den amerikanischen Bundesstaaten Connecticut, Maine, New Hampshire, Rhode Island, Vermont und Massachusetts gegessen habe; vielleicht führt uns Into the English World deshalb dieses Mal eben genau dorthin.
Wobei wir fast schon beim Grammatikteil wären, in dem Carolin Nyhuis erklärte, dass die indirekte Rede im Englischen mit der Verschiebung der Zeitebenen funktioniere. Das ist nicht so umständlich wie bei der deutschen Variante die Bildung mit dem Konjunktiv. Doch das wird Humphrey Bogart und Sherlock Holmes auch nicht helfen, bei Say it again Sam auf einen grünen Zweig zu kommen. Der Cowboy ist heute ganz politisch, auch wenn es ein wenig abstrakt wird. Und unser in Gedanken verlorener Bavarian in Boston meinte hinter den Kulissen, er wäre vor Scham gerne in den Boden versunken.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

13 The Player - Sports and More

13 The Player - Sports and More
Mittlerweile in Boston angekommen und soweit orientiert, will Eric seinem Cousin Ian ein gutes Vorbild sein und schwingt den Baseballschläger. Carolin Nyhuis, bodenständig wie immer, läuft in ihrer Paradedisziplin zu Höchstform auf: der englischen Grammatik. Heute geht es um Infinitive mit und ohne to und um Gerundien. Denn ohne die ist eine Konversation auf Englisch nicht zu bestreiten.
Doch auch bei Humphrey Bogart und Sherlock Holmes geht es in Say it again, Sam sportlich zu. Dass die beiden sich nicht auf eine Lieblingsnationalmannschaft einigen können ist klar, aber sie können sich ja noch nicht mal auf einen Namen für ein und dieselbe Sportart verständigen. Unser Cowboy, pausenlos im Einsatz um Kommunikationsprobleme zu beheben, eilt dieses Mal einem ruhebedürftigen jungen Mann zu Hilfe, der sich keine Auszeit erbitten kann. Und unser Bavarian in Boston hat gar klebrige Ideen.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

14 The Welcome - Home, Sweet Home

14 The Welcome - Home, Sweet Home
Die Länderkunde Into the English World führt uns heute auf den kleinsten Kontinent - nach Down Under. Das Land ist so faszinierend, das wir sogar die beiden Streithähne Sherlock Holmes und Humphrey Bogart beurlaubt haben. Dafür haben wir einen Ehrengast bei Say it again Sam. Er wird Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, dass weder Amerikaner noch Briten das schlimmste Englisch sprechen, sondern die rätselhaften Bewohner von Oz.
Und falls Sie jetzt befürchten, es gehe bei uns mit Zauberei zu - stimmt! Carolin Nyhuis' magische Erklärungsfähigkeit eröffnet uns im Grammatikteil scheinbar mühelos das Tor zur weiten Welt der Partizipialkonstruktionen, während der heimgekehrte Eric auf Wolke 7 schwebt. Aber keine Angst: Wir können auch anders - nämlich ganz bodenständig. Der Cowboy weist den Weg zum stillen Örtchen und auch beim Bavarian in Boston geht es gehaltvoll zu.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

15 The Return - Once upon a Time

15 The Return - Once upon a Time
Fünfzehnte und letzte Folge von Grundkurs Englisch, ...
... in der Carolin anmoderiert, der Bavarian gefeuert wird, Humphrey Bogart cookies aktiviert, wir Down Under Under Water gehen, der Cowboy bei sensiblen Chefs einspringt, Eric einem Hummer gleichen will und wir alle lernen, dass auch die besten Dinge irgendwann ein Ende haben müssen.
Zu den Übungseinheiten bei BR.de

Hier Dein Kommentar: Login ist nicht nötig, gib einfach einen Gastkommentar ab.

comments powered by Disqus

Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.