Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2018

Adventskalender 2018
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier:Neanderpeople>Videopage>Zeichentrickserien>Graf Duckula

Titelsong

Graf Duckula (GB 1988 - 93)

Graf Duckula ist ein Vampir. Leider wurden bei der Wiederbelebung des Grafen einige Fehler begangen. So verabscheut Duckula z. B. Blut. Er lebt in seinem Schloss – gemeinsam mit seinem Butler Igor und der Haushälterin Emma. Zusammen stolpern sie von einem Schlamassel ins nächste …

01 Das Saxophon im Sarkophag

01 Das Saxophon im SarkophagAuf der Suche nach dem magischen Saxophon reisen Graf Duckula, Emma und Igor samt Schloss nach Ägypten. Sie begeben sich in die Welt des Sonnengottes Ra. Versehentlich erwecken sie aber die Mumien zum Leben.

02 Vampir Ahoi

02 Vampir AhoiDas Schloss ist verschwunden. Auf der Suche geraten Duckula, Igor und Emma in die Arktis. Dort tauen sie versehentlich einen Trupp Wikinger auf, der sich als sehr hilfreich erweist.

03 Dschungel-Fluch

03 Dschungel-FluchGraf Duckula, Emma und Igor sind auf Schatzsuche in Afrika. Zwei Kolonialoffiziere sind ebenfalls hinter dem Schatz her. Als sich alle verirren, erscheint Tarzan als Retter.

04 Stürmisch war die Nacht

04 Stürmisch war die NachtChaos in Duckulas Schloss: Dr. von Gänseklein erschafft eine künstliche Kreatur. Gleichzeitig erweckt ein Blitz Statula zum Leben. Der ist ein blutsaugender Vorfahr von Duckula.

05 Als gestern Morgen war

05 Als gestern Morgen warGraf Duckula und seine Freunde landen zunächst in der Steinzeit. Dann kommen sie in die Zukunft, wo das Gemüse die Weltherrschaft hat. Das ist für den Vegetarier Duckula gefährlich.

06 Tapetenwechsel

06 TapetenwechselGraf Duckula will sein Schloss renovieren lassen. Architekt Monsieur Robert entwickelt flugs ein paar aberwitzige Pläne und Ideen. Igor und Emma sind entsetzt und treten in Streik.

07 Igors Horrorstunde

07 Igors HorrorstundeNach einer Autopanne findet ein junges amerikanisches Touristenpärchen in Schloss Duckula Unterkunft. Duckula und seine Freunde treiben die beiden mit ihren Schauergeschichten an den Rand des Wahnsinns.

08 Der Geist von Schloss McDuckula

08 Der Geist von Schloss McDuckulaIgor bringt Graf Duckula nach Schottland. Rory McDuckla, ein entfernter Verwandter soll den lieben Vampir endlich auf den Weg des Bösen bringen. Nur leider hat der dazu so gar kein Talent.

09 Viva Espana

09 Viva EspanaGraf Duckula macht einen Ausflug zu seinem Vetter Don Diego nach Spanien. Der entpuppt sich als waschechter Vampir. Und er will ein ganzes Dorf zu Hackfleisch verarbeiten.

10 Die Multi-Mix und Mischmaschine

10 Die Multi-Mix und MischmaschineDr. von Gänseklein hat eine Erfindung gemacht: die Verunsichtbarungsmaschine. Als diese einen Defekt bekommt, entwickelt sie ein gefährliches Eigenleben. So droht das totale Chaos auf Schloss Duckula.

11 Walzer, Witze, Känguruhs

11 Walzer, Witze, KänguruhsDie ohnehin beschränkte Emma wird immer konfuser. Duckula beschließt, mit ihr nach Wien zu reisen, damit sie eine Psychoanalyse bekommt. Nur leider verwechselt er „Austria“ mit „Australia“.

12 Im Nebel klärt sich alles auf

12 Im Nebel klärt sich alles aufDuckula will sich diesmal in London als Detektiv betätigen. Nur leider geht er in der Hauptsadt der Briten zwei Juwelenräubern auf den Leim und landet im Gefängnis.

13 Folter inbegriffen

13 Folter inbegriffenSchloss Duckula ist pleite. Ein Tag der offenen Tür soll Geld einbringen. Die Touristen sind aber so lästig, dass Igor sie im Verließ foltern will.

14 Der rasende Vampir

14 Der rasende VampirNoch immer braucht Duckula dringend Geld. Er will deswegen einen Geschwindigkeitsrekord für Landfahrzeuge aufstellen. Allein er kann sich kein passendes Fahrzeug leisten. Kurzerhand baut er sich selbt einen Wagen.

15 Planet der Kuscheltiere

15 Planet der KuscheltiereEin Attentat von Dr. von Gänseklein befördert Duckula, Emma und Igor ins All. Schwerelos treiben die drei durch die Galaxie. Sie treffen auf die grässlichen Oids. Wie aus dem Nichts taucht der Weltraumheld Titanius auf und schlägt die Oids in die Flucht. Aber plötzlich bekommt Titanius Angst.

16 Zimmerservice inklusive

16 Zimmerservice inklusiveGraf Duckula bucht einen Billigurlaub. Am Ziel angekommen entpuppt sich das Hotel als drittklassige Absteige. Als wäre das nicht schlimm genug, rutscht auch noch die transsylvanische Währung in den Keller. Duckula bleibt keine Wahl: Er muss seine Rechnung abarbeiten. Da ziehen Emma und Igor in das Hotel.

17 Der Glöckner von Notre Dame

17 Der Glöckner von Notre DameDuckula, Emma und Igor reisen nach Paris. Graf Duckula geht den zwei ausgekochten Betrügern Pierre und Gaston auf den Leim. Sie haben ihm den Eiffelturm gegen die Besitzurkunde seines Schlosses verkauft. Die beiden bringen außerdem Duckula dazu, die Mona Lisa aus dem Louvre zu rauben.

18 Memoiren des Grauens

18 Memoiren des GrauensGraf Duckula findet das Tagebuch seines Ururgroßvaters. Die Geschichte ist so spannend, dass er sie an die Zeitung verkaufen will. Davon bekommt Dr. von Gänseklein Wind. Der Vampirjäger sieht seine Stunde gekommen. Sofort macht er sich daran, einen Plan auszuarbeiten.

19 Butler zu vermieten

19 Butler zu vermietenGraf Duckula hat eine neue Geldquelle entdeckt: Er vermietet Igor und Emma. Doch das rächt sich bald bitter. Denn für diesen kleinen Nebenverdienst muss der Graf auf seinen gewohnten Service verzichten.

20 Stein auf Stein

20 Stein auf SteinDas Schloss muss dringend repariert werden. Bauarbeiter werden beauftragt. Doch die klauen das Schloss, zerlegen es in seine Einzelteile und verkaufen sie an ein reiches amerikanisches Ehepaar. Dank eines Zufalls jedoch bekommt Graf Duckula sein Schloss zurück. Nur leider in einzelnen Steinchen. Die gilt es jetzt wieder zusammenzusetzen. Leichter gesagt als getan.

21 Das Phantom in der Oper

21 Das Phantom in der OperIm Foyer des Pariser Opernhauses trifft Igor auf seinen alten Schulkameraden Fies. Dieser ist derzeit beim Phantom der Oper angestellt: einem schauerlichen Unhold, der in den Katakomben des Opernhauses sein Unwesen treibt. Heute Nacht will er die Primadonna Elvira entführen.

22 Igor, der Gütige

22 Igor, der GütigeDr. von Gänseklein hat ein neues Wundermittel entwickelt: Duckula wird ein echter Vampir, Emma eine Intelligenzbestie und Igor zu einem gütigen, freundlichen Mann.

23 Im Rathaus ist die Hölle los

23 Im Rathaus ist die Hölle losDie Gemeinde empfindet Duckulas Schloss als Schandfleck. Der Graf versucht einen Zuschuss für die Renovierung zu bekommen. Die Bürokratie treibt ihn dabei allerdings an den Rand des Wahnsinns.

24 Manegenzauber

24 ManegenzauberEin kleiner Zirkus kommt in die Stadt. Graf Duckula ist ganz aus dem Häuschen vor lauter Freude. Flugs ergattert er Karten für die Vorstellung. Doch die muss leider ausfallen. Die Artisten haben das Weite gesucht und den Direktor mit seinem Zirkus alleine zurückgelassen. Kurzerhand springen der Graf, Igor und Emma ein.

25 Der kleine Riese Fi-Fa-Fo

25 Der kleine Riese Fi-Fa-FoDr. von Gänseklein hat ein Wachstumsmittel entwickelt. Dadurch wird das Märchen vom riesigen Bohnenstengel für Duckula zur Realität.

26 Die Blutprobe

26 Die BlutprobeEs droht ein Familientreffen auf Schloss Duckula. Da der Graf dort Blut trinken müsste, verbündet er sich mit seinem Erzfeind Dr. von Gänseklein. Aber ihr Einsatz gegen die Vampire scheitert.

27 Das Gold der Geisterstadt

27 Das Gold der GeisterstadtGraf Duckula gerät in den Goldrausch. Eine alte Zeitungsmeldung lockt ihn nach Yukon. Doch dort stößt er statt auf Reichtum nur auf Geister.

28 Vampirnapping

28 VampirnappingIn einem Erpresserbrief wird Lösegeld für Duckula gefordert. Der Graf wurde aber noch gar nicht entführt. Die trotteligen Entführer wollen das nachholen und erwischen dabei Dr. von Gänseklein.

29 Das vergessene Tal

29 Das vergessene TalGraf Duckula ist von dem Fantasy-Film „Das vergessene Tal“ so begeistert, dass er in die Steinzeit reisen will. Er landet aber mitten im Film, was das Publikum nicht besonders erfreut.

30 Von Gänseklein macht Enten klein

30 Von Gänseklein macht Enten kleinDr. von Gänseklein hat eine geniale Idee: Er will das Schloss Duckula miniaturisieren. So gerät der Graf mit Igor und Emma in eine Schneekugel.

31 Am Himmel ist die Hölle los

31 Am Himmel ist die Hölle losGraf Duckula will Urlaub machen. Das Flugzeug, mit dem er, Emma und Igor nach Nizza fliegen wollen, wird entführt. Die Gangster entpuppen sich allerdings als Versager.

32 Adel verpflichtet

32 Adel verpflichtetDuckulas Schloss soll einem Fernsehteam als Kulisse dienen. Der Graf selber bekommt eine tragenden Rolle zugedacht. Nur leider ist der Regisseur mit dem Äußeren Duckulas überhaupt nicht zufrieden. Kurzerhand macht der Fernsehmann Igor zum Grafen, und Duckula muss den Diener spielen.

33 Die blutsaugenden Flug-Fledermäuse von Unteramazonien

33 Die blutsaugenden Flug-Fledermäuse von UnteramazonienIgor will aus seinem Herrn endlich einen echten Vampir machen. Eigens trainiert er eine blutsaugende Flug-Fledermaus darauf, den Grafen zu beißen. Doch die gerät auf Abwege. Der Grund: Emmas Kekse sind verlockender als Blut des Grafen.

34 Graf und Bettelmann

34 Graf und BettelmannGraf Duckula hat sein Leben gründlich satt. Die satanischen Rituale seines blutrüsntigen Butlers Igor gehen ihm schon lange mächtig auf die Nerven. Da trifft Duckula auf einen Doppelgänger, die einfache Landente Sepp. Flugs werden die Rollen getauscht. Doch schon bald entdeckt Duckula, dass die harte Arbeit auf dem Land so gar nichts für einen Grafen ist.

35 Am Nordpol ist ein Iglu frei

35 Am Nordpol ist ein Iglu freiWeil der Kühlschrank kaputt ist, geht die Fahrt an den Nordpol. Dort trifft Duckula auf einen intriganten Butler in einer Iglu-Villa.

36 Bloccoli und Flühlingslolle

36 Bloccoli und FlühlingslolleGraf Duckula wollte nur sein Essen bei einem chinesischen Heimservice bestellen. Und schon wird er in eine aufregende Schatzsuche verwickelt.

37 Der Mörder ist meistens der Gärtner

37 Der Mörder ist meistens der GärtnerGraf Duckula wird zu einer Testamentseröffnung eingeladen. Sein Urgroßonkel vermacht sein Vermögen demjenigen, der seine Ermordung aufklärt. Alle Verwandten legen los.

38 Auf der Jagd nach dem grünen Smaragd

38 Auf der Jagd nach dem grünen SmaragdGraf Duckula will den Mount Duckapurna besteigen. Auf dem Gipfel trifft er einen Schneemenschen, der einen riesigen Smaragd bewacht.

39 Das Korsett des Colonel

39 Das Korsett des ColonelDie Bevormundungen durch Emma und Igor machen Duckula sehr zu schaffen. Deswegen geht er zur Fremdenlegion. Aber selbst dorthin folgen ihm seine treuen Diener.

40 Mississippi-Blues

40 Mississippi-BluesGraf Duckulas versucht, sich als Jazzmusiker in New Orleans zu etablieren. Er scheitert jedoch kläglich. Dafür gelingt es ihm und Emma, einer Schmugglerbande das Handwerk zu legen.

41 Wer bin ich?

41 Wer bin ich?Igor sieht seine große Chance, als Duckula das Gedächtnis verliert. Nun will er seinen Herrn endgültig zu einem echten Vampir machen.

42 Das doppelte Entchen

42 Das doppelte EntchenDie Transsylvanier sind zu Besuch in London. Sie besuchen das Wachsfigurenkabinett von Dr. Matrix. Der stellt Kopien seiner Besucher her, die die Bank von England ausrauben.

43 … oder das Ende vom Seil

43 … oder das Ende vom SeilAuf Schloss Duckula ist die Hölle los: Die Kreatur von Dr. Frankenduckula wird erweckt und ein Außerirdischer landet. Außerdem treibt ein Werwolf sein Unwesen und eine Mumie macht das Gebäude unsicher.

44 Atlantis, verlorene Stadt

44 Atlantis, verlorene StadtGraf Duckula, Emma und Igor geraten in Seenot. Dabei gelangen sie nach Atlantis. Neptun will sie nie wieder von dort weglassen.

45 Freitag der 13.

45 Freitag der 13.Emma ist sehr abergläubisch. Um sie davon zu befreien, verstößt Duckula gegen alle Regeln. Er geht unter einer Leiter hindurch, zerschlägt Spiegel und verschüttet Salz. Das hat schlimme Folgen.

46 Privatdetektiv Philipp Macklow

46 Privatdetektiv Philipp MacklowAus Langeweile liest Graf Duckula Krimis. Begeistert von dem Lesestoff beschließt er, als Detektiv Philip Macklow eine Detektei zu eröffnen. Bereits der erste Fall bringt ihn in Lebensgefahr.

47 Echt hinterm Mond

47 Echt hinterm MondGraf Duckulas Computer wird durch einen Blitzschlag zu einem Superrechner. Der lenkt eine Raumsonde führerlos auf den Mond. Das verärgert die Mondbewohner und die Weltraumbehörde „NASEN“. Graf Duckula bekommt es mit dem Militär zu tun.

48 Die mobile Immobilie

48 Die mobile ImmobilieGraf Duckula will sein Schloss verkaufen. In Hollywood interessiert sich die Schauspielerin Zi-Zi Lamour für das Haus. Sie will sogar Igor als Butler übernehmen. Trotzdem hat die Sache einen Haken.

49 Das indische Grabmal

49 Das indische GrabmalZwei finstere Gestalten statten Graf Duckula einen Besuch ab: ein böser indischer Prinz und dessen heimtückischer Flaschengeist. Sie wollen das Geheimnis des reisenden Schlosses stehlen.

50 Hinterm Haus heult Wulfi

50 Hinterm Haus heult WulfiEmmas Lieblingswerwolf Wulfi ist durchgebrannt. Bei der Suche treffen sie und ihre Freunde auf den künstlichen Werwolf von Dr. von Gänseklein. Und Graf Duckula landet im Kochtopf der bösen Hexe.

51 Schotten dicht – Leinen los

51 Schotten dicht – Leinen losGraf Duckula will an einer Segelregatta teilnehmen. Er bastelt eine Yacht aus einem Bausatz. Aber gegen den Konkurrenten Belvedere hat er keine Chance.

52 Mord im Schloss

52 Mord im SchlossDr. von Gänseklein behauptet einfach, Duckula hätte Gänsekleins Tante Gretchen ermordet. Der Doktor verstreut überall im Schloss Indizien. Der berühmte Privatdetektiv Herlock Saomes soll Duckula des Mordes überführen.
Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.